Bühne

Reformbühne Heim & Welt: Mit Sarah Schmidt und Sven van Thom

Geschichten & Lieder im Roten Salon der Volksbühne BERLIN

Sie ist eine der ältesten Lesebühnen der Stadt und längst eine Institution. Psychiater Jacob Hein outete sich hier als Literat und Ahne führte regelmäßig seine Gespräche mit Gott. Jeden Sonntag gibt’s Neues aus dem Universum „Heim und Welt“ – oft auch mit alten Bekannten. Heute steht Sarah Schmidt auf der Bühne.  Sie hat sich mit schnoddrig, klugen Shortstorys einen Namen gemacht und Sven van Thom ist ebenfalls mit dabei. Er ist der Duo Partner von Gotti bei „Tiere streicheln Menschen“ und ein schrullig, enialer Songwriter.  

Eintritt 8 Euro

Veranstaltungsort:
Volksbühne BERLIN - Roter Salon
Linienstrasse 227
10178 Berlin - Mitte

Termin übernehmen