Maxim Gorki Theater: Container

Krampus: Pelz und Puderzucker

inszeniert von Isabella Sedlak

Der Krampus ist eine Sagengestalt aus den Alpen. Jedes Jahr im Dezember taucht er in ganz unterschiedlichen, dämonischen Gestalten auf, um mit rasselnden Ketten das Böse aus der verschneiten – wie mit Puderzucker überstreuten - Alpenkulisse zu vertreiben. Das Stück setzt sich mit diesem oft mystifizierten, patriarchalen Brauch auseinander. Welche Idee steckt hinter dieser Tradition? Welche Vorstellung gibt es von Gut und Böse? Isabella Sedlak und das Ensemble schauen aus feministischer Sicht auf den alten Krampus und versuchen ihn zu demaskieren.

Ticketpreis: 16,00€
Bitte buchen Sie online!
Es gilt die 2G-Plus Regelung!

Veranstaltungsort:
Maxim Gorki Theater
Am Festungsgraben 2
10117 Berlin - Mitte
Erreichbarkeit: S-/U-Bhf. Friedrichstraße

Termin übernehmen