Radioeins präsentiert die Ausstellung des Malers Götz Valien (*1960)

Lieber Maler

bis zum 22. März 22

Zwei mal vier Meter groß ist es: Das ikonische Bild: „Paris Bar“ aus den frühen 90er Jahren. Es hing lange Zeit in der Paris Bar in der Kantstrasse - Martin Kippenbergers Stammkneipe. Es zeigt die Paris Bar an einem ruhigen Vormittag – aufgeräumt, durchflutet von warmem Sonnen-Licht. Im Jahr 2009 wurde das Werk bei Christies versteigert – allerdings als Werk von Martin Kippenberger – dabei wurde es tatsächlich von Götz Valien als Auftragsarbeit gemalt und signiert. Es gibt eine zweite und eine dritte Version dieses Bildes, ebenfalls von Valien, aus dem Jahr 2010, als Kippenberger schon gestorben war.

Öffnungszeiten:
Montag geschlossen
Dienstag bis Sonntag von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Eintritt ist frei!
Es gilt die 2G -Plus Regelung

Veranstaltungsort:
Haus am Lützowplatz
Lützowplatz 9
10785 Berlin - Tiergarten
Erreichbarkeit: U-Bhf. Nollendorfplatz, Bus 100/129/187/341

Termin übernehmen