Dokumentation in der RBB Mediathek bis zum 16.09.2021

Letzter Sommer DDR - Das Jahr, in dem die Einheit kam

Film von Dagmar Wittmers

Die Mauer ist gefallen, die Grenzen zwischen Ost und West sind Geschichte, die D-Mark kommt, die Trabbis landen auf dem Schrott. Das Land DDR gibt es im Sommer 1990 eigentlich nur noch auf dem Papier. Der Film dokumentiert diese Zeit im gesellschaftlichen Schwebe – und Ausnahmezustand. Junge Leute verwandeln eine Ruine in ein Kunsthaus, die grauen Häuserwände werden mit Werbung zugepflastert, die Kneipe an der Ecke ist auf einmal ein Sexshop, Traumreisen werden wahr und viele Menschen verlieren ihre Arbeit.

Link zur Dokumentation
letzter-sommer-ddr

Veranstaltungsort:


Termin übernehmen