Ausstellung

In den Falten das Eigentliche – Fotoausstellung von Johanna Diehl

noch bis 23.Februar

Die Fotografin Johanna Diehl hat sich diesen Titel  „In den Falten das Eigentliche“ von dem Philosophen Walter Benjamin gewissermaßen geliehen. Es ist ein Zitat, in dem  Walter Benjamin  unsere Erinnerungen mit einem Fächer verglichen hat. Wenn man diesen aufklappt, treten immer mehr Erlebnisse zutage, während in den Fächerfalten das Eigentliche sitzt - das Verdrängte, das  Abgründige, das Traumatische und Unbewusste.
Johanna Diehl hat sich Biografien deutscher Nachkriegspersönlichkeiten als Konzept vorgenommen und stellt in ihren Fotos, deren verdrängte Geschichten nach.

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Montag geschlossen
Eintritt: 7,00€ / ermäßigt: 5.00€

Veranstaltungsort:
Haus am Waldsee
Argentinische Allee 30
14163 Berlin - Zehlendorf
Erreichbarkeit: S-Bhf. Mexikoplatz, Bus 112/211/629

Termin übernehmen