Dokumentation in der RBB Mediathek bis 06.01.2022

Expedition Arktis – Ein Jahr. Ein Schiff. Im Eis

Grimme-Preis-Nominierung

Im September 2019 macht sich der deutsche Eisbrecher "Polarstern" auf den Weg zum Nordpol ins dicke und nicht mehr ewige Eis, um dort ein Jahr lang eingefroren mit dem Meereis von Scholle zu Scholle zu driften. Den Naturgewalten Wind, Meer, Kälte, Eisbären und Polarnacht ausgesetzt. An Bord sind die besten Wissenschaftler ihrer Generation. In der weißen Wüste suchen sie durch Messungen nach Antworten auf die Fragen: Ist die Arktis noch zu retten? Und was bedeutet der Verlust des Meereises für die Arktis und für die Erde? Das Team forscht bei minus 40 Grad, am lebensfeindlichsten Ort der Erde, um das Klima der Zukunft zu verstehen.

Link zur Dokumentation!

rbb/video/dokumentation-und-reportage/expedition-arktis-ein-jahr-ein-schiff-im-eis/rbb-fernsehen

Veranstaltungsort:


Termin übernehmen