DT Heimspiel

Drei Schwestern nach Anton Tschechow

von 2018

In Tschechows Stück sind es drei Schwestern und ein Bruder, die in der russischen Provinz von einem Neuanfang träumen und doch nicht in der Lage sind, ihr Leben in die Hand zu nehmen. Karin Henkel versetzt die Geschwister in eine noch fernere Zeit, in der sie nun wirklich niemand mehr besuchen kommt und jeder einzelne Tag die exakte Wiederholung des vorherigen ist.
Link ab 18.00 Uhr zur Inszenierung!
deutschestheater.de/programm/aktuelles/dt-heimspiel
Weiterhin wird heute Abend auch wieder live auf dem Vorplatz vom Deutschen Theater ab 20.30 Uhr gespielt. Das Stück: "Die Pest" nach dem Roman von Albert Camus, in der Regie: András Dömötör.
Restkarten an der Abendkasse!
Bitte Achten Sie auf die Hygienemaßnahmen!

Veranstaltungsort:
Deutsches Theater
Schumannstrasse 13a
10117 Berlin - Mitte

Termin übernehmen