Digitale Arte - Filmpremiere und Gespräch im Livestream

Daniel Libeskind - Magier der Emotionen wird 75.

anschließendes Gespräch mit Hetty Berg der Direktorin des Jüdischen Museums und Axel Fuhrmann dem Regisseur

Am 12. Mai feiert Daniel Libeskind seinen 75. Geburtstag. Aus diesem Grund würdigt der Film sein Schaffen. Libeskind ist Musikliebhaber. Das hat auch seine Architektur stark beeinflusst. Zum Jüdischen Museum in Berlin hat er eine besondere Beziehung. Das Bauwerk ist für den Architekten die musikalische Antwort auf die Fragen, die der Nationalsozialismus hinterlassen hat, nämlich ein Gebäude, das die Schwingungen von Seele und Raum vereint.

Link ab 19.00 Uhr zur Digitalen Filmpremiere!
yourgatetoevents.de/arte

Diese Dokumentation können Sie auch am Sonntag, den 09.05.2021 um 9.50 Uhr im Arte Fernsehen sehen!

Veranstaltungsort:


Termin übernehmen