Lesung in der Akademie der Künste

Charly Hübner, Ingo Schulze und Holger Helbig über Ernst Barlach

Ingo Schulze und Charly Hübner lesen aus Briefen von Ernst Barlach in der Akademie der Künste in Berlin.  Die lachende Alte, der Bettler, der Schwebende Engel in Güstrow im Dom – Barlachs Figuren sind  immer wieder beeindruckend. Heute Abend können sie den Briefeschreiber Ernst Barlach kennenlernen. Es geht um Sinnsuche, um seine Arbeit als Künstler und schließlich auch um die politischen Verfolgung durch die Nazis. Die Briefe lesen sich wie ein Lebensroman.  Auch im Schreiben ist Barlach ein Meister. Der Schauspieler Charly Hübner meint: „das ist Kunst, die bewusstseinserweiternd wirkt!"

Eintritt: 6,00€ / ermässigt: 4,00€

Veranstaltungsort:
Akademie der Künste (Pariser Platz)
Pariser Platz 4,
10117 Berlin - Tiergarten
Erreichbarkeit:

S + U Brandenburger Tor und Bus 100, 245, 300

Termin übernehmen