Kabarett

Florian Schroeder: „Neustart“

im Kultur- und Festspielhaus in Wittenberge

Der Abend ist der Ersatztermin für den 19.02. und 16.09.2021 sowie den 17.02.2022. Karten behalten ihre Gültigkeit.

Florian Schroeder © Frank Eidel
Florian Schroeder | © Frank Eidel

Die Liste seiner Erfolge ist lang, die seiner Opfer unverschämt länger. Florian Schroeder zeichnet sich durch eine erfreuliche Respektlosigkeit aus und nimmt kein Blatt vor den Mund. Mit Freude zückt er sein Verbalskalpell und zerpflückt das tagespolitische Geschehen. Dabei bewegt sich der Gewinner des Deutschen Kleinkunstpreises 2021 virtuos zwischen Kabarett und Comedy, zwischen Politik und Philosophie.

Jetzt ist es Zeit für einen „Neustart“. Und zwar sofort. Also eigentlich schon gestern. Aber da hatten wir gerade anderes zu tun. In seinem neuen Programm drückt Florian Schroeder den Reset-Knopf und dreht die Welt einmal auf links. Jenseits von Weltuntergang und Erlösungsversprechen, jenseits von Hysterie und Gleichgültigkeit, jenseits von Gut und Böse.

Wenn Florian Schroeder heute Abend die Bühne im Kultur- und Festspielhaus in Wittenberge entert, beantwortet er die ersten und letzten Fragen der Menschheit. Erwarten Sie alles, nur keine einfachen Antworten. Denn in jedem Wahnsinn liegt eine Wahrheit und jede Wahrheit braucht eine Spur Wahnsinn. Der Teufel steckt schließlich im Detail.

Einlass: 19:00 Uhr

Florian Schroeder auf radioeins
Er ist frech, er ist direkt, er ist „Einfach Schroeder“. Seit 2009 ist der Kabarettist mit seiner Kolumne jeden Dienstag im "Schönen Morgen" auf radioeins zu hören. Regelmäßig ist Florian Schroeder auch Gastgeber der „radioeins Satireshow“ mit den besten Kolumnisten, Komiker und Kabarettisten.

Florian Schroeder © Frank Eidel
Florian Schroeder | © Frank Eidel
Eintrittspreis: ab 25,35 €
Veranstaltungsort:
Kultur- und Festspielhaus Wittenberge
Paul-Lincke-Platz 1
19322 Wittenberge

Termin übernehmen