Mobiles Kino Uckermark

Der Rosengarten von Madame Vernet

zu Gast in Jakobshagen

Mobiles Kino Uckermark in Pinnow © Tom Schweers
Mobiles Kino Uckermark | © Tom Schweers

Eve führt eine traditionsreiche Gärtnerei im französischen Burgund. Ihr Vater hat sie von Kindesbeinen an in die Kunst der Rosenzüchtung eingeführt. Seit seinem Tod herrscht sie allein über die blühenden Rosenfelder, nur leider mit mäßigem Erfolg. Als die internationale Großzüchterei ihres Konkurrenten Lamarzelle Eves Blumenparadies bedroht, schreckt sie auch vor kriminellen Mitteln nicht zurück.

Mit malerischen Impressionen aus dem Burgund entführt die französische Komödie in die Welt der Rosenkreation, lässt aber auch ernstere Themen wie Selbstfindung, elterliche Verantwortung und die Angst vor sozialem Abstieg anklingen.

Das Mobile Kino: 2022 auf Tour von Juni bis September
Eine aufblasbare, 5 Meter hohe, über 7 Meter breite Leinwand und ein Profi-Equipment, welches in einen PKW-Anhänger passt - das ist alles, was es braucht, um Filmkunst in die Uckermark bringen: aufs Gut, den Dorfplatz oder die kleinstädtische Seebühne. In diesem Jahr tourt das Mobile Kino Uckermark zum 7. Mal durch den Sommer und zeigt die besten Filme der letzten Zeit, Programmkino-Highlights ebenso wie hochkarätige Blockbuster.

Veranstaltungsort:
Dorfplatz Jakobshagen
Lindenstraße 6, 17268 Jakobshagen

Einlass ab 20:30 Uhr, Regenvariante: Scheune auf dem Hinterhof, Lindenstraße 29

Infos zum Mobilen Kino: hier

Eintrittspreis: VVK: 8 €, ermäßigt 6 € ; AK: 10 €, ermäßigt 8 €
Veranstaltungsort:


Termin übernehmen