Live Lesung im Stream

Axel Hacke liest und erzählt - live aus dem Büro

Was weiß man schon sicher in diesen Zeiten? Nicht viel. Axel Hacke weiß immerhin, dass er heute Abend in München sein wird. In seinem Büro. Dort wird er auf dem Sofa sitzen. Vielleicht auch liegen, wer weiß das schon. Er wird von dort aus online sein. Axel Hacke nimmt sich vor, ordentlich angezogen zu sein, und er wird eine Lesung veranstalten. Welche Texte er zur Hand nehmen wird, weiß er noch nicht. Es könnten alte oder neue Kolumnen sein, sein neues Buch über den Nachrufschreiber Walter Wemut oder ein altes Buch wie „Der kleine König Dezember“ oder noch gar nicht erschienene Bücher. Und erzählen, das weiß Axel Hacke, wird er auch, von seiner Arbeit und aus seinem Autorenleben.

ein Streamticket kostet: 14,40€
das Familien- und Unterstützerticket kostet 21,00€

Link ab 20.00 Uhr zum Stream!
reservix.de/tickets-axel-hacke-liest-und-erzaehlt-live-aus-dem-buero-in-muenchen-am-10-12-2020

Veranstaltungsort:


Termin übernehmen