Konzertfilm in der Arte Mediathek bis zum 19.03.22

Anna Calvi im Ground Control

Regie: Sebastien Berger (Frankreich 2020)

Vor über zwei Jahren war Anna Calvi zu Gast im Pariser Club Ground Control - damals noch vor Publikum. Dort legte sie einen rund 30-minütigen, ziemlich eindrucksvollen Auftritt hin, präsentierte auf runder Bühne, umgeben von den Zuschauer*innen eine Auswahl ihrer Songs – auch von ihrem vielgelobten Album: "Hunter". Darüber hat Anna Calvi mal gesagt, dass es sich wie die Befreiung aus einer Vielzahl von Zwängen anfühlen sollte. Zwängen, dass Frauen gefälligst immer lächeln und sexy sein sollen. Sie wollte spielerisch mit ihrer weiblichen Identität umgehen, und auch wenn sie schon immer queere Musik gemacht hat: diesen Aspekt hat sie auf diesem Album stärker in den Vordergrund gerückt, mit Songs, die mehr von ihrem Herzen, weniger aus ihrem Kopf kommen.
Mitschnitt vom 11. Februar 2020 aus dem Pariser Club Ground Control.

Link zum Konzertfilm!

anna-calvi-im-ground-control

Veranstaltungsort:


Termin übernehmen