Sonderausstellung in Potsdam

75. Jahrestag der Potsdamer Konferenz im Schloss Cecilienhof

Churchill, Truman und Stalin – nebeneinander auf einer Terrasse – ein historisches Foto, aufgenommen vor 75 Jahren, als diese "Drei" in Potsdam nach dem Ende des 2. Weltkrieges über die „Neuordnung“ der Welt verhandelten. Vom Tagebuch einer Sekretärin, über Churchills Zigarrenkästchen, Berichten von Zeitzeugen, historischen Tondokumenten und Installationen gibt es Vieles zu entdecken. Die Konferenz, die auch als Ausgangspunkt des Kalten Krieges gilt, wird von allen Seiten beleuchtet, die historischen Zusammenhänge und auch die Folgen des Abkommens, die bis in unsere Zeit reichen, werden sichtbar gemacht.

Öffnungszeiten:
Montag geschlossen
Dienstag bis Sonntag von 10.00 Uhr bis 17.30 Uhr
Ticketpreis: 14,00€ /ermäßigt: 10,00€
Bitte halten Sie sich an die Sicherheits - und Hygienemaßnahmen!

Veranstaltungsort:
Schloß Cecilienhof
Im Neuen Garten 11
14469 Potsdam

Termin übernehmen