Festival

HellD

Kultur am Stadtrand in Hellersdorf

Denn warum soll sich immer alles im Zentrum Berlins abspielen? Deswegen geht es heute in den Nordosten der Hauptstadt. Genauer nach Hellersdorf. Unter dem Motto “Randbedingungen” wird die dortige Kunst- und Kulturszene ins Zentrum gerückt. Es werden Stadtspaziergänge angeboten, bei denen Sie etwas über Orte wie den Bürgergarten Helle Oase erfahren können. Es finden Workshops und Lesungen statt. In Talks und Diskussionsrunden geht es um die Geschichte von Hellersdorf und um die heutige Situation in dem Berliner Bezirk. Musik gibt es auch: Unter anderem von Odd Couple und vom Chor der Statistik unter der Leitung von Bernadette La Hengst. Heute von 15 bis 22 Uhr in Berlin Hellersdorf.

Veranstaltungsort:


Termin übernehmen