Kommentatoren-Talk

Menschen, Viren, Mutationen - kommt jetzt die dritte Welle?

Der radioeins-Kommentatorentalk mit Marco Seiffert zur Corona-Krise.

Menschen nutzen das Frühlingswetter im Februar 2021 auf dem ehemaligen Flughafen Berlin-Tempelhof © imago images/Jürgen Held
Menschen nutzen das Frühlingswetter im Februar 2021 auf dem ehemaligen Flughafen Berlin-Tempelhof | © imago images/Jürgen Held

Ein Jahr Corona und was nun? Die Inzidenzzahlen gehen mal ein bisschen rauf, mal ein bisschen runter - eine eindeutige Tendenz ist schwer zu erkennen. Kinos, Theater, Restaurants und Geschäfte sind geschlossen, Homeoffice und Homeschooling alltägliche Praxis. Doch nach zwölf Monaten Shutdown ist die gesellschaftliche Stimmung gereizt, viele hoffen auf eine vorsichtige, aber baldige Lockerungen der Corona-Beschränkungen.

Können wir uns für Urlaubsreisen, Theaterbesuche und auch den ganz normalen Schulalltag "freitesten", sogar mit einem digitalen Impfpass alle Rechte zurückbekommen? Ist es gar vertretbar, bestimmte Berufsgruppen beim Impfen vorzuziehen und findet der ganze "Spuk" mit dem Sommer vielleicht endlich ein Ende?

Zu den politischen wie gesellschaftlichen Folgen der Coronakrise diskutieren:


Bettina Gaus (taz), Markus Feldenkirchen (SPIEGEL), Svenja Flaßpöhler (Philosophie Magazin), Harald Schumann (Investigate Europe/Tagesspiegel), Albrecht von Lucke (Blätter für deutsche und internationale Politik) sowie die Medizinjournalistin Julia Fischer.

Sonntag, 07. März 2021, von 12 bis 14 Uhr, live auf radioeins. Gastgeber ist radioeins-Moderator Marco Seiffert.

Veranstaltungsort:


Termin übernehmen

Archiv

Kommentatoren-Talk

Der radioeins-Kommentatoren-Talk zur Lage der Nation

Talk im Tipi
radioeins/Nennemann

Mit kabarettistischen Zwischentönen zur Lage der Nation von Florian Schroeder im Tipi am Kanzleramt. Hier mit Videos, Audios und ggf. Bildergalerien alle Kommentaroren-Talks der vergangenen ... [mehr]