Kino // Biografie

3 Tage in Quiberon

im radioeins Freiluftkino Friedrichshain

Marie Bäumer als Romy Schneider in 3 Tage in Quiberon
Marie Bäumer als Romy Schneider in 3 Tage in Quiberon | © Rohfilm Factory/Prokino/Peter Hartwig

Es war eine legendäre Session mit Romy Schneider 1981 im bretonischen Kurort Quibéron, bei der ein schonungsloses Interview (Robert Gwisdek als Stern-Journalist Michael Jürgs) und wunderbare Fotos entstanden (Charly Hübner spielt den Fotografen Robert Lebeck).

Emily Atefs Schwarz-Weiß-Film rekonstruiert mit der überragenden, anrührenden Marie Bäumer diese spannungsvollen Tage, in denen sich der verletzliche Star in seiner tiefen Krise auslieferte und zugleich verteidigte, einen Kampf um die Hoheit über ihr Leben führend.

Der Film zeigt die Wahrheit zwischen den berühmt gewordenen Bildern.

Filmkritik: Knut Elstermann

Eintrittspreis: 7,50 Euro
Veranstaltungsort:
radioeins Freiluftkino Friedrichshain
im Volkspark Friedrichshain
10249 Berlin - Friedrichshain
Erreichbarkeit: S-Bhf Landsberger Allee, dann weiter mit Tram M5, M6, M8
U-Bhf Strausberger Platz, 10 Minuten Fußweg
Tram-Linien M5, M6, M8 z.B. vom Alexanderplatz Haltestelle: "Platz der Vereinten Nationen" Tram-Linien M10, aus Prenzlauer Berg und von Warschauer Straße Haltestelle: "Landsberger Allee /Petersburger Str."

Termin übernehmen