Kino // Kult

20 Jahre radioeins Freiluftkino Friedrichshain: Eins, Zwei, Drei von Billy Wilder (engl.OT)

im radioeins Freiluftkino Friedrichshain

Eins, zwei, drei © United Artists
Eins, zwei, drei | © United Artists

Der Geschäftsmann MacNamara (James Cagney) wird vom Coca-Cola-Konzern ins Berlin des Kalten Krieges "strafversetzt". Hier bekommt er den Auftrag, auf die Tochter (Pamela Tiffin) seines Chefs aufzupassen, die jedoch kurz vor der Ankunft ihrer Eltern verschwindet. Zwar taucht sie bald wieder auf, aber verheiratet mit dem Jungkommunistien Otto Ludwig Piffl (Horst Buchholz) und schwanger. Wenn MacNamara seine Karriere nicht ruinieren will, muss er vor der Ankunft der Eltern, den wilden Kulturbolschewiken - eins, zwei, drei in einen vorzeigbaren Schwiegersohn verwandeln...

Zur Feier von 20 Jahren radioeins Freiluftkino Friedrichshain, werden die Tickets für den Film, der den Piffl-Medien seinen Namen gab, ausschließlich verlost. Die Tickets können Sie direkt bei Piffl-Medien gewinnen.

Eintrittspreis: Freier Eintritt - Tickets werden nur verlost
Veranstaltungsort:
radioeins Freiluftkino Friedrichshain
im Volkspark Friedrichshain
10249 Berlin - Friedrichshain
Erreichbarkeit: S-Bhf Landsberger Allee, dann weiter mit Tram M5, M6, M8
U-Bhf Strausberger Platz, 10 Minuten Fußweg
Tram-Linien M5, M6, M8 z.B. vom Alexanderplatz Haltestelle: "Platz der Vereinten Nationen" Tram-Linien M10, aus Prenzlauer Berg und von Warschauer Straße Haltestelle: "Landsberger Allee /Petersburger Str."

Termin übernehmen