Kino // Drama

Call Me By Your Name

im radioeins Freiluftkino Friedrichshain

Timothée Chalamet in Call Me By Your Name
Timothée Chalamet in Call Me By Your Name | © Courtesy of Sundance Institute

In eine norditalienische Villa, in der sich der 17-jährige, sehr kluge und verwöhnte Elio (wunderbar in seinem tastenden Suchen: Thimotheé Chalamet) langweilt, zieht zeitweilig ein schöner, selbstbewusster Amerikaner ein (Armie Hammer).

In diesem, schon klassisch wirkenden, Werk entsteht zwischen den beiden Männern eine ebenso aussichtslose wie leidenschaftliche Liebe, die jede Gewissheit umstürzen wird, vielleicht das eine große, nie wiederkehrende Erleben.

Der meisterhafte Film von Lucca Guadagnino, zu dem der Altmeister James Ivory ein erstaunlich frisches, feinsinniges Drehbuch schrieb, nimmt geschichtsgetränkt und bildstark die Traditionen des italienischen Kinos auf, und ist zugleich in seiner unverkrampften Erotik ganz gegenwärtig.

(Filmkritik: Knut Elstermann)

Eintrittspreis: 7,50 Euro
Veranstaltungsort:
radioeins Freiluftkino Friedrichshain
im Volkspark Friedrichshain
10249 Berlin - Friedrichshain
Erreichbarkeit: S-Bhf Landsberger Allee, dann weiter mit Tram M5, M6, M8
U-Bhf Strausberger Platz, 10 Minuten Fußweg
Tram-Linien M5, M6, M8 z.B. vom Alexanderplatz Haltestelle: "Platz der Vereinten Nationen" Tram-Linien M10, aus Prenzlauer Berg und von Warschauer Straße Haltestelle: "Landsberger Allee /Petersburger Str."

Termin übernehmen