Kino auf der Wiese

rbb-Tatort als Preview

mit Knut Elstermann und dem Filmteam

Bevor er im Fernsehen ausgestrahlt wird, können Sie ihn schon beim radioeins Parkfest sehen - den neuen rbb-Tatort „Tiere der Großstadt“. Moderiert von Knut Elstermann und einem Filmgespräch mit Hauptdarsteller Mark Waschke und Drehbuchautorin Beate Langmaack.

rbb-Tatort-Preview beim radioeins Parkfest
rbb-Tatort-Preview beim radioeins Parkfest | © rbb/Gundula Krause

Und darum geht’s:
Kurz hintereinander werden Rubin (Meret Becker) und Karow (Mark Waschke) an zwei Tatorte gerufen. Mitten auf dem Kurfürstendamm liegt der Betreiber eines Coffeshops, tot in seinem Kiosk. Der Roboter, der hier statt eines Menschen Kaffee ausschenkt, steht still.

Im Grunewald ist eine junge Frau unterwegs, die über das erste Grün in der noch winterlichen Natur bloggen will. Zu ihrem Entsetzen entdeckt sie eine leblose Joggerin – in ihrer Wunde am Oberschenkel stecken Wildschweinhaare.

Berliner Polizeialltag mit vielen Verdächtigen, Ehen, die anders sind als sie scheinen und Fragen, auf die Antworten gesucht werden.

Buch: Beate Langmaack
Regie: Roland Suso Richter
Musik: Nils Frahm

Erstaustrahlung: 16. September im Ersten

Veranstaltungsort:
Park am Gleisdreieck (Ostpark)
Möckernstraße
10965 Berlin

Termin übernehmen