Das radioeins Wohnzimmerkonzert

Knorkator

Knorkator sind immer noch Deutschlands meiste Band der Welt. Stets unterwegs zwischen pathetischem Größenwahn und infantilem Blödsinn. Phantastische Alleskönner, klassisch geschult, die lustvoll, fast zwanghaft musizieren und um Überraschungen niemals verlegen sind. 

Knorkator live im frannz
Vollvince

Seit über 25 Jahren ziehen sie ihre Sache durch. Das jüngste Studioalbum ist immer noch „Widerstand ist zwecklos“ von 2019. Die noch verbleibenden Konzerte der dazugehörigen „Zweck ist widerstandslos“-Tour mussten wegen der Corona-Pandemie auf 2021 verlegt werden.

Am 2. Mai spielten Knorkator im Frannz Club dieses Wohnzimmerkonzert.

Immerhin war der Klub früher tatsächlich so was wie das Wohnzimmer der Band. Hier waren sie Stammgäste, hier spielten sie regelmäßig, und hier bekamen sie nach einer ihrer Trash-Shows ihren ersten Plattenvertrag mit Rodrigo Gonzalez von Die Ärzte. Hier spielten sie Anfang 1997 auch das letzte der bis dato 4246 Franzkonzerte (Franz damals noch mit einem n!). Der Klub wurde geschlossen, machte 2004 aber wieder auf.

Nun sind die Zeiten abermals extrem hart für die Berliner Clubszene. Knorkator wollen helfen und spielen ihr Coroncert für die Rettung des Frannz. Aus Knorkator wird Franzator.

radioeins war mit dabei und hat den Auftritt live im Rahmen der Wohnzimmerkonzerte übertragen.

Knorkator
Knorkator | © vollvincent.

Konzerte von Zuhause

Die radioeins-Wohnzimmerkonzerte

Konzerte
radioeins/Warnow

Wir bringen Konzerte Ihrer Lieblingsbands zu Ihnen nach Hause!    Seien Sie live dabei, wenn Musiker im eigenen Wohnzimmer oder im kleinen Home-Studio unplugged ... [mehr]