Das radioeins Wohnzimmerkonzert

Kitt Philippa

Die Musikerin aus Nordirland hat viele Talente. Kitt Philippa ist nicht nur eine beeindruckende Sängerin, sondern spielt zudem auch Klavier, Gitarre und Klarinette. In ihren Songs zeigt sie sich sehr verletzlich, ohne Schutz und Maske. Man kann ihr direkt in die Seele schauen. 

Kitt Philippa
Press

Kitt Philippas Intensität erinnert an Sinead O'Connor oder Tori Amos. Wenn sie allein zum Klavier ihre Songs zum Besten gibt, stockt einem fast der Atem, so intim ist die Atmosphäre.

"Humanity is all we need, we are love, we are peace, we are human", singt sie im Titelsong ihres Debüts "Human"... ein Rescue-Song par exellence.

Heute wird Kitt Philippa für uns ein Wohnzimmerkonzert spielen und vielleicht gibt es ja die Chance, dass ihr Konzert am 22. September in der Kantine am Berghain doch stattfinden kann.

Kitt Philippa ist eine Newcomerin, aber keine Anfängerin! Sie wollte schon immer Musikerin werden und hat diesen Plan konsequent verfolgt:  sie studierte an der Queen‘s University, singt, spielt Orgel, Klavier, Gitarre und Klarinette; ist klassisch geschult, auch wenn die Beatles, Queen und Simon & Garfunkel nicht spurlos an ihr vorbeigingen.

Die Songs der Endzwanzigerin leuchten, auch wenn sie von gefährlichen Zeiten erzählen; sehr emotional, mit einer leicht urbanen Kante. Einer ihrer größten Fans ist Hozier, der die Qualität ihrer Songs so zusammenfasst: „‘beeindruckend‘ ist ein zu schwaches Wort, um ihre Musik zu beschreiben“.

Kitt Philippa nannte sich früher noch Katharine Philippa, aber nicht-binäre Neutralität wurde ihr so wichtig, dass sie das mit einer Namensänderung unterstrich.

Konzerte von Zuhause

Die radioeins-Wohnzimmerkonzerte

Konzerte
radioeins/Warnow

Wir bringen Konzerte Ihrer Lieblingsbands zu Ihnen nach Hause!    Seien Sie live dabei, wenn Musiker im eigenen Wohnzimmer oder im kleinen Home-Studio unplugged ... [mehr]