Konzert | Heimathafen Neukölln

Dirty Projectors

Die New Yorker Band Dirty Projectors um den Soundtüftler Dave Longstreth kommen mit einem neuen Album auf Tour.

Dirty Projectors © facebook.com/dirtyprojectors
Dirty Projectors | © facebook.com/dirtyprojectors

Anfang der 2000er begann Dave Longstreth eigene Songs aufzunehmen und zwei Jahre später erschien dann sein erstes Album unter seinem eigenen Namen. Seit 2003 veröffentlichte er seine Musik zusammen mit Adam Forkner unter dem Namen Dirty Projectors. Seitdem ist viel Zeit vergangen und vom anfänglichen, verspielten Indie-Rock ist nicht mehr viel geblieben.

Mittlerweile ist Dave Longstreth klar der Chef bei den Dirty Projectors und mit dem aktuellen Album hat der Soundtüftler einen radikalen musikalischen Wandel vollzogen.

Wie bei Bon Iver, so hat auch Dave Longstreth seine Liebe zum modern R&B entdeckt. Solange, Kanye West oder Rhianna haben ihn stark beeinflusst und Dave Longstreth spielt genau in dieser Liga.

Endlich scheint Dave Longstreth den Sound gefunden zu haben, der ihm vorschwebt, und so macht es auch Sinn, dass sein achtes Album schlicht "Dirty Projectors" heißt.

Eintrittspreis: 21,00 Euro zzgl. VVK-Gebühren
Veranstaltungsort:
Heimathafen Neukölln
Karl-Marx-Straße 141
12043 Berlin - Neukölln

Termin übernehmen