Konzert Open Air

Element Of Crime

im Schlosspark in Neuhardenberg

Element Of Crime
Element Of Crime | © Charlotte Gondermann

Element Of Crime sind eine verschworene Gemeinschaft. Nichts geht über die Band und auch Sven Regener hat nie über ein Soloalbum nachgedacht. Nicht nur in dieser Hinsicht ist die Band eine Ausnahmeerscheinung im Musikbusiness. Element Of Crime ziehen seit Jahren ihre Kreise, veröffentlichen alle paar Jahre ein neues Album und das sind immer Festtage für ihre Fans.

Auf der Bühne geben sich die Musiker so normal, dass keine Distanz zum Publikum entsteht. Auch das ist ein Geheimnis ihres Erfolges, denn alle werden mitgenommen auf eine Reise durch die vielen Stationen der Band. Sven Regener erzählt seine Geschichten, als säße man mit ihm am Küchentisch. Seine Texte sind Alltagsbetrachtungen, in denen man sich wiederfindet. All die Absurditäten des Lebens, das Hin und Her in der Liebe, werden von ihm in Textzeilen gefasst, wie es so sonst niemand hinbekommt.

Motiv zum Album „Schafe, Monster und Mäuse“ | © Element of Crime

Ihr 2018 erschienenes Album „Schafe, Monster und Mäuse“ ist nur ein weiterer Beleg dafür. Eine Liebeserklärung an Berlin und seine Bewohner wie sie nur Sven Regener hinbekommt: lakonisch, humorvoll und tiefgründig. Auch musikalisch bleiben sich Element of Crime treu - warum auch sollten sie etwas ändern?

Am 25. Juni sind Element of Crime live und Open Air in der lauschigen Kulisse des Neuhardenberger Schlossparks zu erleben.

Eintrittspreis: € 36,- / ermäßigt € 28
Veranstaltungsort:
Schloss Neuhardenberg
Schinkelplatz
15320 Neuhardenberg - Märkisch-Oderland

Termin übernehmen