Musikfestival

Berlin Jazz Experiment

30. Mai bis 2. Juni im Wohn- und Kulturprojekt Holzmarkt

Mit Melanie de Biasio, Meshell Ndegeocello, Sun Ra Arkestra...

Berlin Jazz Experiment
Berlin Jazz Experiment | © Berlin Jazz Experiment

Taktgeber für das Experiment ist Jazz, Ort des Geschehens der Holzmarkt. Dort, zwischen alt und neu, vergangenheitsbewusst und futuristisch, schlägt das Berlin Jazz Experiment seine Zelte für drei Tage auf. Mit und für die Berliner und ihre internationalen Gäste wird der Spirit des Jazz zelebriert, der den Geist der Spreemetropole widerspiegelt: Zusammenhalt, Zusammenkunft, zusammen spielen und leben. Man ist mehr als nur die Summe der einzelnen Teile. Es gibt Austausch und Kommunikation.

In Berlin und im Jazz sind alle gleichermaßen willkommen. Jazz ist von jeher ein versuchter Blick in die Zukunft, voll Hoffnung und Wärme, die man im Gemeinsamen erleben kann. Eine Musikrichtung geschaffen für Berlin. Das Berlin Jazz Experiment schafft den Raum und die Zeit um sich mit Jazz auseinander zu setzen. Ein musikalisches Experiment – in, mit und für Berlin.

Line Up “Berlin Jazz Experiment”:

Duendita
The Elliot Galvin Trio
Emma-Jean Thackray’s Walrus
Binker Golding & Elliot Galvin
LIUN + The Science Fiction Band
Lucia Cadotsch „Speak Low“
Max Graef presents 2Morph Live
Melanie de Biasio
Meshell Ndegeocello
Moses Boyd Exodus
SHALOSH
Sun Ra Arkestra
Rayana Jay
   
     
Veranstaltungsort:


Termin übernehmen