Festival

A L'ARME! FESTIVAL VOL.VIII

3 Days of Improvisation, Blackjazz & Electro-acoustic Noise

Das internationale Festival für Avant-Garde-Jazz, experimentelle Musik und Kunst findet vom 11.12.2020 - 13.12.2020 im Silent Green statt...

Alarme Festival 2020
A L'ARME! FESTIVAL 2020 | © Logo

A L'ARME! - Diesmal im Dezember statt zum üblichen Sommertermin und an einer grandiosen neuen Spielstätte, dem Silent Green. Mit einem Programm, das beweist, was die Geisteshaltung „Jazz“ leisten kann, wenn rundherum alle Konstanten und Sicherheiten wegbrechen.

A L'ARME! versteht Jazz als eine Musik der Überraschungen. Absolutes Jetzt. Reaktion auf das Unerwartete. Neue Positionen, die im Dialog ausgehandelt werden. Kein Genre, sondern eine Praxis, die man am besten „soziale Musik“ nennen sollte, wie ein berühmter Trompeter mal meinte.

Sozialer und überraschender als bei A L'ARME! kann es 2020 kaum werden. In diesem Jahr des Umbruchs untersucht die achte Ausgabe des Berliner Festivals, wie wichtig und produktiv seine ursprüngliche Mission auch in einer veränderten Welt ist. Der Fokus des Programms liegt auf gemeinsamer Interaktion durch Improvisation.

Solo-Positionen – etwa von Schlagzeugerin Katharina Ernst, Noise-Masseur Lasse Marhaug und der wandelnden Klangwalze Caspar Brötzmann – setzt A L'ARME! in Beziehung zu gleich mehreren Ensembles, die so in Berlin noch nicht zu hören waren, darunter Lauvdal/ Jóhannesdóttir/ Ratkje/ Marhaug sowie O’Malley/ Amadou/ Noble. Multisensorische Installationen von Alex Schweder treffen auf Klangkunst von Mieko Suzuki und den Avantgarde-Metal von Shining. Deren Vision von radikalem Klang trägt den Namen „Blackjazz“.

Er steht wie eine Chiffre für die Grundhaltung von A L'ARME! Vol. VIII. – für eine andere Perspektive auf diese immer wieder neue, erregende Musik.

(Pressetext)

Freitag, 11. Dezember im Silent Green

Einlass: 18:00 Beginn: 20:00

Entrance area/ Rampe: Mist Installation by ALEX SCHWEDER (US)

Betonhalle:

SET 1:KATHARINA ERNST SOLO Katharina Ernst (AT/Berlin) – drums, electronics Extrametric:

SET 2: EUROPEAN SPORTS CAR (Album Release Concert) Marcel Drescher (Berlin) — drums Louis Rastig (Berlin) — analogue synth

SET 3: O’MALLEY/AMADOU/NOBLE (Premiere) Stephen O’Malley (US/FR) — electric guitar Farida Amadou (BE) – electric bass Steve Noble (UK) – drums Amadou / Noble St. Francis Duo

SET 4: SHINING PLAYS »BLACKJAZZ« Jørgen Munkeby (NO) — vocals, electric guitar, tenor saxophone Håkon Sagen (NO) — electric guitar Eirik Tovsrud Knutsen (NO) — keys Tobias Ørnes Andersen (NO) — drums Ole Vistnes (NO) — electric bass

Samstag, 12. Dezember

Einlass: 18:00, Beginn: 18:30

Entrance area: Mist Installation by ALEX SCHWEDER (US) Kuppelhalle: 18:30 Vernissage: ALEX SCHWEDER & MIEKO SUZUKI Alex Schweder (US/Berlin) — inflatable installation art Mieko Suzuki (JP/Berlin) — sound

Betonhalle:

SET 1: CASPAR BRÖTZMANN BASS TOTEM Caspar Brötzmann (Berlin) — electric guitar long scale, vocals

SET 2: PAREIDOLIA Marta Zapparoli (IT/Berlin) — tapes, electronics, antennas Liz Allbee (US/Berlin) — amplified trumpet, electronics Live

SET 3: LICHTENBERGER / GROPPER / SARTORIUS / MATTIUZZI (Premiere) Grischa Lichtenberger (Berlin) — electronics Philipp Gropper (Berlin) — tenor saxophone Julian Sartorius (CH) — drums Gaia Mattiuzzi (IT/Berlin) — vocals

SET 4: LASSE MARHAUG SOLO Lasse Marhaug (NO) — electronics SET 5: NAZORANAI Stephen O’Malley (US/Berlin) — electric bass Keiji Haino (JP) – electric guitar Oren Ambarchi (AU/Berlin) – drums

Sonntag, 13. Dezember

Einlass: 16:00, Beginn: 18:00

Entrance area: Mist Installation by ALEX SCHWEDER (US)

Kuppelhalle: ALEX SCHWEDER & MIEKO SUZUKI Alex Schweder (US/Berlin) — inflatable installation art Mieko Suzuki (JP/Berlin) — sound

Betonhalle:

SET 1: CONTAGIOUS Andrea Neumann (Berlin) — inside piano, electronics Sabine Ercklentz (Berlin) — trumpet, electronics Mieko Suzuki (Berlin) — turntables, electronics Live

SET 2: ANKER / BAUER / SANDELL (Premiere) Lotte Anker (DK) — tenor saxophone Matthias Bauer (Berlin) — double-bass Sten Sandell (SE) — piano

SET 3: LAUVDAL / JÓHANNESDÓTTIR / RATKJE / MARHAUG (Premiere) Anja Lauvdal (NO) — piano, synth Heida Jóhannesdóttir (NO) — tuba, electronics Maja S.K. Ratkje (NO) — vocals, electronics Lasse Marhaug (NO) — electronics

Set 4: VENTIL (Premiere) Peter Kutin (AT) — electronics Florian Kindlinger (AT) — electric guitar, electronics Katharina Ernst (AT/Berlin) — drums, electronics Michael Lahner (AT) — synthesizer Conny Zenk (AT) — live visuals Johanna Baader (AT) — vocals

Veranstaltungsort:
Silent Green
Gerichtstraße 35
13347 BerlinWedding

Termin übernehmen