Street-Art Ausstellung

The Art of Banksy

im Bikini Berlin

The Art of Banksy
Veranstaltung | © STATU Entertainment

Der rätselhafte (vermutlich) britische Künstler Banksy ist wohl einer der berühmtesten Streetartisten unserer Zeit. Mit seinen mal ironischen, mal politischen aber stets poetischen Arbeiten, wie „Balloon Girl“, „Mobile Lovers“ oder „Monkey Queen“ ist er weltweit bekannt geworden. Seine Werke finden sich an Häuserwänden auf der ganzen Welt, Kunstgeschichte hat er mit diesen längst geschrieben. Zahlreiche Menschen, egal ob kunstaffin oder nicht, kennen und lieben seine Motive.

Über den Schöpfer von Street-Art-Ikonen ist hingegen kaum etwas bekannt: Um die 40 soll er sein und wahrscheinlich aus Bristol stammen, meinen die einen – andere vermuten hinter Banksy gar ein Künstlerkollektiv. Einer, der es genauer weiß, aber dennoch nichts verlauten lässt, ist "The Art of Banksy"-Kurator und ehemaliger Manager Steve Lazarides.

Die Ausstellung im Bikini Berlin präsentiert etliche Schlüsselwerke und zeichnet so Banksys Aufstieg vom unbekannten Streetart Künstler zum international gefeierten Street-Art-Superstar nach. Mit über 60 Originalzeichnungen, Gemälden und Skulpturen, die überwiegend aus privaten Sammlungen stammen, sowie zusätzlichen interaktiven Angeboten lädt die Ausstellung dazu ein, in die wichtigsten Perioden von Banksys Schaffen einzutauchen.

Öffnungszeiten:
Mo. bis Sa.: 10 Uhr bis 20 Uhr
So.: 12 Uhr bis 18 Uhr

Eintritt:
VVK: € 14,00 / erm. € 12,00
Kasse: € 14,50 / erm. € 12,50
Aufpreis Führung: € 5,00

Weitere Infos auf: www.theartofbanksy.com

Veranstaltungsort:
Bikini Berlin
Budapester Straße 42-50
10787 Berlin

Termin übernehmen