Interview & Livemusik - Malonda

Malonda
Oumou Aidara
Malonda | © Oumou Aidara

Aufmerksamen Hörer:innen von radioeins dürfte Achan Malonda schon des Öfteren begegnet sein. Die Musikerin, politische Aktivistin und selbsternannte „Elektrik-Diva“ war zu Gast zum Radioday am Ostermontag, begleitete Ende 2022 Dota Kehr bei einem Besuch im studioeins, woselbst sie dann im April 2023 schließlich ihr eigenes neues Album „Mein Herz ist ein dunkler Kontinent“ vorstellte.

Die darauf zu hörende Mischung aus Elektro-Chanson, Club-Sommerhit, Popschlager und Soul mit Texten über alles „von richtigem Quatsch bis zur emotionalen Therapiestunde“ hat uns ebenso begeistert wie Achans Persönlichkeit.

Deshalb wollen wir zum Ende des Jahres mal nachfragen, was sich denn seitdem so getan hat bei Malonda, was sie derzeit so treibt, und was ihre Zukunftspläne sind. Darüber hinaus wird sie ein paar Songs live spielen, wenn sie uns erneut im studioeins im Bikini Berlin besucht, das in der Vorweihnachtszeit zum „SCHÖNEN WOHNZIMMER“ wird. Wir freuen uns!

studioeins
radioeins/Jochen Saupe

Bikini Berlin - studioeins – live, Store & Café

Wir laden Sie herzlich ein, live dabei zu sein, wenn radioeins die Kulturszene auf die Bühne im studioeins, wenn unsere Moderator*innen mit Gästen aus der Welt von Musik, Kunst und Kultur erzählen. Plätze können Sie kostenlos auf unserer studioeins-Seite reservieren.