Wissen - Denken - Meinen

Right Said Fred teilen Livestream eines bekannten Neonazis

Ein Kommentar von Jens Balzer

Right Said Fred sind uns noch in "guter" Erinnerung durch musikalische Meisterwerke wie "I'm Too Sexy" und "Don't Talk Just Kiss". In letzter Zeit machten die beiden aber vor allem Negativschlagzeilen.

Jens Balzer © IMAGO/Votos-Roland Owsnitzki
Jens Balzer | © IMAGO / Votos-Roland Owsnitzki

Auf ihrem Telegram-Kanal polemisieren sie mit Falschinformationen gegen das Impfen, am Wochenende haben sie von dort den Webcast eines Neonazis verlinkt, der Verschwörungstheorien rund um Corona und Impfungen verbreitet. Nach einem Aufschrei in den Medien ruderten sie zurück und löschten den Link wieder.

Darf man jetzt noch Right Said Fred hören? Ein Kommentar von Jens Balzer, Berliner Kulturjournalist.

Jens Balzer © IMAGO/Votos-Roland Owsnitzki
IMAGO / Votos-Roland Owsnitzki
Download (mp3, 5 MB)