Zur Person

Jens Balzer

Jens Balzer, geboren 1969, ist Autor und Kolumnist u.a. für die ZEIT, Deutschlandfunk, Rolling Stone und radioeins ("Wissen - Denken - Meinen"). Gemeinsam mit Tobi Müller veranstaltet er den monatlichen Pop-Salon am Deutschen Theater.

Jens Balzer (Foto: Hülya Yurtkulu)
Jens Balzer (Foto: Hülya Yurtkulu)

2015 veröffentlichte er mit Martin Hossbach "Die Tocotronic Chroniken" (Blumenbar Verlag), 2016 erschien sein Buch "Pop. Ein Panorama der Gegenwart" (Rowohlt Berlin).

Wissen - Denken - Meinen

Jüdisches Museum Berlin sucht Neuanfang und neuen Direktor

Jüdisches Museum Berlin, Altbau und Libeskind-Bau (Luftaufnahme) © Jüdisches Museum Berlin/Günter Schneider
Jüdisches Museum Berlin/Günter Schneider

Vergangenen Freitag trat Peter Schäfer als Direktor des Jüdischen Museums zurück, nachdem der Zentralrat der Juden sich klar gegen Schäfer positioniert hatte. Jetzt muss es einen Neuanfang für ... [mehr]

Jüdisches Museum Berlin, Altbau und Libeskind-Bau (Luftaufnahme) © Jüdisches Museum Berlin/Günter Schneider
Jüdisches Museum Berlin/Günter Schneider
Download (mp3, 6 MB)