HappySad

Natalie Prass von Natalie Prass

Natalie Prass von Natalie Prass
Natalie Prass von Natalie Prass

Herzeleid pur. Gleich mit ihrem Debütalbum zeigt die zart stimmige Songwriterin aus Virginia Beach, dass zerbrechliche Stimmungen nicht auch zerbrechlich arrangiert gehören. Weder an Streichern noch Bläsern spart Produzent Matthew E. White, um diesen unmittelbaren, epischen, wie in Echtzeit stattfindenden Trennungsdramen Energie und Glamour zu verleihen.

Mit der Wundheit kommt Trost und Aufbruch. Ein Album zwischen Kammerpop und Blue Eyed Soul.

Christine Heise im TIP-Magazin