Di12.11.
23:00 - 01:00

Hemmungslos persönlich

Free Falling

mit Max Spallek

Max Spallek
Max Spallek

Max Spallek

Da trifft die Gitarre auf den Sampler, deutsche Texte auf englische und fette Beats auf zarte Melodien. Auf der Schnittstelle zwischen Clubmusik und Popmusik gibt es jede Woche neue Songs und Sounds zu entdecken. Dazu Studiogäste und die eine oder andere ganz und gar abseitige, ungewöhnliche, merkwürdige Musik gibt's natürlich auch.

23:00

Free Falling

Komplexer, vielschichtiger und intelligenter Pop...

mit Max Spallek

A Blemish in the Great Light von Half Moon Run
Glassnote

Moderne Popmusik ist ja teilweise erstaunlich unterkomplex. Nach einem Takt schon beginnt der Interpret sein Gesangsimitat auf den Hörer loszulassen. Es sind immer irgendwelche uninspirierten Melodiebögen auf die immer gleichen vier Akkorde. Und Nein, nicht nur im R’n’B oder hochgezüchteten Chartpop ist das so, selbst in eher traditionellen Sparten, wie der Rock oder auch der Folkmusik greift man immer häufiger zu dieser Formel.
 
Max Spallek beschäftigt sich in dieser Free Falling Ausfgabe mit komplexer, vielschichtiger Musik, die aber eben noch nicht Prog, sondern intelligenter Pop ist.
 
Wie zum Beispiel das dritte Album der Kanadier von HALF MOON RUN. Die haben mit “A Blemish in the Great Light” ein wirklich außergewöhnliches Pop-Kleinod veröffentlicht. Das muss gefeiert werden."

Jetzt nachhören

Free Falling am 12.11.2019

Hier können Sie die aktuelle Sendung bis sieben Tage nach Erstausstrahlung nachhören.  

Mitreden

Zum Mitreden bitte einloggen

Archiv

Free Falling
radioeins/imago

Radiokonzert: Alin Coen