10. Festival

LIT:potsdam

Thomas Böhm hat das 10. Festival LIT:potsdam unter das Motto „Was uns verbindet“ gestellt. Es gibt Lesungen und Gespräche mit internationalen Autorinnen und Autoren, darunter ist die Deutschlandpremiere mit dem norwegischen Bestsellerautor Erik Fosnes Hansen. Ein „Brandenburgischer Geschichten-Jahrmarkt“, ein „Bücher-Ball“, eine Fachkonferenz über „Digital Games und die Vermittlung europäischer Werte und Öffentlichkeit“ sind geplant.

Zum Datenschutz: Ihre E-Mail-Adresse und die E-Mail-Adresse des Empfängers werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Mitteilung an den Empfänger (optional):