Psychische Erkrankungen

Hier wird Ihnen geholfen

Sie leiden an einer psychischen Erkrankung oder sind ein Angehöriger oder Freund eines Betroffenen? Sie sind nicht allein und Sie müssen auch nicht alleine damit klar kommen. Fast 30 Prozent aller Deutschen sind betroffen. Hier haben wir Ihnen ein paar hilfreiche und informative Links zusammengestellt.

Hilfe zur Selbsthilfe - Hier wird Ihnen geholfen
Hilfe zur Selbsthilfe - Hier wird Ihnen geholfen | © imago/Ikon Images

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Charite am Campus Benjamin Franklin
Die Klinik unter der Leitung von Prof. Dr. Isabella Heuser ist eine überregional versorgende Klinik, mit zusätzlichem Forschungs- und Lehrauftrag. Hier finden Sie zahlreiche Informationen zu psychiatrischen Krankheitsbildern und Ansprechpartner, Informationen zu den einzelnen Ambulanzen sowie zu einem möglichen Klinikaufenthalt.
https://psychiatrie.charite.de

Freunde fürs Leben
Ist ein Verein, der insbesondere Jugendliche und junge Erwachsene im Fokus hat und über Tabuthemen wie Depressionen, Suizid und seelische Gesundheit aufklärt. Der Verein wendet sich auch an Angehörige und Freunde von Betroffenen. Oft unternimmt das Umfeld von Suizid gefährdeten Personen nichts - entweder aus Unwissenheit oder Angst, etwas Falsches zu tun.
https://www.frnd.de

Deutsche Depressionshilfe
Diese Stiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht, Depressionen zu erforschen, Betroffenen zu helfen und Wissen weiterzugeben. Jährlich werden in Deutschland ca. 150.000 Suizidversuche vor dem Hintergrund einer nicht optimal behandelten Depression registriert. Das muss sich ändern. Machen Sie den ersten Schritt. Das Info-Telefon ist geschaltet.
https://www.deutsche-depressionshilfe.de/start

Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde
Die DGPPN ist die größte medizinisch-wissenschaftliche Fachgesellschaft für Fragen der psychischen Erkrankungen in Deutschland. Hier finden Sie zahlreiche Hintergrundinformationen zu allen Bereichen der oben beschriebenen Spezialisierungen.
https://www.dgppn.de

Neurologen und Psychiater im Netz
Ein von der DGPPN empfohlenes Informationsportal, auf der Sie Ärzte und Kliniken in Ihrer Region finden können, aber auch Datenbanken mit Selbsthilfegruppen.
https://www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org

Netz für psychische Gesundheit
Dieses Netzwerk startete ursprünglich als eine vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördertes Projekt in Hamburg und bietet ein umfassendes, sehr gut aufbereitetes Informationsangebot zu vielen verschiedenen möglichen Störungen. Hier werden Beschreibungen und Symptome aufgeführt, es werden Selbsttests angeboten und Sie finden zahlreiche Anlaufstellen, die Hilfe anbieten.
https://www.psychenet.de/de/psychische-gesundheit/informationen.html

Aktionsbündnis Seelische Gesundheit
Dieses Bündnis aus über 100 Mitgliedsorganisationen u.a. auch Selbsthilfeverbände von Betroffenen und Angehörigen, setzt sich vor allem für die Aufklärung über psychische Erkrankungen ein und arbeitet am Abbau von Stigmatisierung. Es werden auch Veranstaltungen angeboten, wie die Berliner Woche der Seelischen Gesundheit (10. bis 20. Oktober 2019).
https://www.seelischegesundheit.net/themen/psychische-erkrankungen/erkrankungen-von-a-z