Berlinale Summer Special © Berlinale
Berlinale

Berlinale Summer Special

Es ist Sommer und es ist Berlinale! Das gibt es so schnell nicht noch einmal. Vom 9. bis 20. Juni gibt es die Internationalen Filmfestspiele Berlin in unzähligen Freiluftkinos der Stadt. radioeins und das rbb Fernsehen vergeben in diesem Jahr gleich zwei Publikumspreise.

Herr Bachmann und seine Klasse © Madonnen Film
Madonnen Film

71. Berlinale

"Herr Bachmann und seine Klasse" gewinnt den Berlinale Publikums-Preis Wettbewerb

Die Berlinale vergibt in Zusammenarbeit mit radioeins und dem rbb Fernsehen den Berlinale Publikumspreis Wettbewerb. Sie können mit abstimmen und den beliebtesten Wettbewerbsfilm der Berlinale küren. [mehr]

A Última Floresta | The Last Forest © Pedro J. Márquez
Pedro J. Márquez

71. Berlinale

A Última Floresta (The Last Forest) gewinnt den Panorama Publikumspreis 2021

radioeins und das rbb Fernsehen verleihen in Zusammenarbeit mit der Berlinale den Panorama Publikums-Preis. Sie können mit abstimmen und den beliebtesten Film der Panorama Sektion der Berlinale küren. [mehr]

Wettbewerb | Panorama | Auszeichnungen

Summer Special mit Berlinale Publikums-Preis Wettbewerb 2021

Im März hatte die Internationale Jury bereits über die Bärenpreise des Wettbewerbs entschieden, beim Summer Special (9. bis 20. Juni) wird nun auch das Publikum die Gelegenheit haben, über die 15 Filme abzustimmen, um den Berlinale Publikums-Preis Wettbewerb 2021 zu verleihen.

Damit kommt zum traditionellen Panorama Publikums-Preis, der bereits seit 1999 jährlich vergeben wird, in diesem Jahr einmalig ein Publikumspreis für den Wettbewerb hinzu.

"Unser treues Publikum musste lange warten, bis klar war, dass es in diesem Jahr doch noch in den Genuss der Berlinale-Filme kommen kann. Dafür möchten wir den Zuschauer*innen nun mit dem Berlinale Publikums-Preis Wettbewerb 2021 eine zusätzliche Beteiligung an der Berlinale ermöglichen. Wir freuen uns auf rege Teilnahme und sind gespannt auf das Ergebnis", sagt die Berlinale-Leitung, Mariette Rissenbeek und Carlo Chatrian.

Der Berlinale Publikums-Preis Wettbewerb 2021 wird - wie schon seit langem der Panorama Publikums-Preis - gemeinsam von radioeins, dem rbb Fernsehen und den Internationalen Filmfestspielen Berlin vergeben. Den Zuschauer*innen werden an den jeweiligen Spielstätten Stimmzettel und Wahlurnen bereitgestellt. Die Preisverleihungen beider Publikumspreise finden am 20. Juni statt.

Berlinale Publikums-Preis Wettbewerb 2021
Preisverleihung und Vorführung des Gewinnerfilms
20. Juni 2021 um 19:00 Uhr im Freiluftkino Museumsinsel

Panorama Publikums-Preis
Preisverleihung und Vorführung des Gewinnerfilms
20. Juni 2021 um 21:30 Uhr im Freiluftkino Kreuzberg

Beiträge zum Thema

Linda Söffker, Leiterin der Sektion Perspektive Deutsches Kino © radioeins/Cora Knoblauch

71. Berlinale

Linda Söffker über die Perspektive Deutsches Kino

Perspektive Deutsches Kino: Der Name ist Programm. Die Sektion eröffnet unterschiedliche Perspektiven auf die deutsche Filmlandschaft. Hier ...

radioeins/Cora Knoblauch
Anzahl der Audiobeiträge1

Linda Söffker über die Perspektive Deutsches Kino

14.06.2021

Berlinale | Berlinale Special

"Courage" von Aliaksei Paluyan

Immer wieder sorgen die Protestbewegungen in Belarus für Schlagzeilen, immer wieder ist man erschüttert mit welcher staatlichen Gewalt gegen die ...

Anzahl der Audiobeiträge1

"Courage" von Aliaksei Paluyan

10.06.2021
Knut Elstermann und Lilith Stangenberg

Berlinale Summer Special

Blutsauger

Blutsauger - eine Komödie, die die marxsche Metapher vom Kapitalisten als Blutsauger wortwörtlich nimmt. Wir sprechen mit Darstellerin Lilith ...

radioeins/Stangenberg
Anzahl der Audiobeiträge1

Blutsauger

09.06.2021

Berlinale Summer Special

Ich bin Dein Mensch

Die Wissenschaftlerin Alma arbeitet am berühmten Pergamonmuseum in Berlin. Um an Fördermittel für ihre Studien zu kommen, erklärt sie sich zur ...

Anzahl der Audiobeiträge1

Ich bin Dein Mensch

09.06.2021
Henriette Confurius (r.) und Liliane Amuat

Berlinale Summer Special

Das Mädchen und die Spinne

Lisa zieht aus der WG mit Mara aus, um künftig allein zu wohnen. An den beiden Umzugstagen und in der Nacht dazwischen geht vieles zu Bruch, ...

radioeins/Lorenzen
Anzahl der Audiobeiträge1

Das Mädchen und die Spinne

09.06.2021
Hanno Koffler und Mia Maariel Meyer

Berlinale Summer Special

Die Saat

radioeins/Lorenzen
Anzahl der Audiobeiträge1

Die Saat

09.06.2021

Rückblick auf die Online-Berlinale im März 2021

Bikini-Studio

Berlinale Talk

radioeins war und ist als Berlinale Radio natürlich dabei, berichtet über die 71. internationalen Filmfestspiele und hat die Filme und Filmschaffenden Anfang März 2021 ins Bikini-Studio geholt.

Beim Berlinale Talk waren uns jeden Abend Regisseur*innen und Schauspieler*innen zugeschaltet, deren Filme im Wettbewerb, bei den Encounters, im Panorama, in der Perspektive Deutsches Kino oder im Forum den Jurys gezeigt wurden.

radioeins-Moderator Knut Elstermann und Filmkritikerin Anke Leweke haben die Bilder für uns zum Klingen gebraucht.

Goldener und Silberner Bär © snapshot-photography/T. Seeliger
snapshot-photography/T. Seeliger
Anzahl der Audiobeiträge1

Wettbewerb der 71. Berlinale

Berlinale Gewinner*innen 2021

Die Mitglieder der Internationalen Jury - Ildikó Enyedi, Nadav Lapid, Adina Pintilie, Mohammad Rasoulof, Gianfranco Rosi und Jasmila Žbanić – haben über die Preise im Wettbewerb entschieden. Der Goldene Bär für den Besten Film geht an Babardeală cu bucluc sau porno balamuc (Bad Luck Banging or Loony Porn) von Radu Jude. [mehr]

Goldener und Silberner Bär © snapshot-photography/T. Seeliger
snapshot-photography/T. Seeliger
Download (mp3, 7 MB)

Montag, 1. März 2021

Berlinale Talk | Wettbewerb

Fabian oder Der Gang vor die Hunde

Filmkritik von Anke Leweke

Berlinale Talk | Wettbewerb

Fabian oder Der Gang vor die Hunde

Erich Kästners tieftraurigen autobiografischen „Fabian“ – einen der bedeutendsten Romane der Weimarer Republik – aus seinem Schattendasein zu ...

01.03.19:15
Anzahl der Audiobeiträge1

Erich Kästners tieftraurigen autobiografischen „Fabian“ – einen der bedeutendsten Romane der Weimarer Republik – aus seinem Schattendasein zu holen, ist bei allen Parallelen zum vermaledeiten Heute eine Herausforderung. Dominik Graf meistert sie kongenial: spitzfindig pointiert sein Stil, kaltschnäuzig flott, und doch von schweigsamer Melancholie. Ein Film wie eine Diskokugel, die sich langsam dreht. Über den Zusammenhang von Geschlechtsverkehr und leerem Kühlschrank – und den ... [mehr]

Berlinale Talk | Panorama

Glück von Henrika Kull

Katharina Behrens und Adam Hoya in "Glück"

Berlinale Talk | Panorama

Glück von Henrika Kull

In ihrem zweiten Langfilm erzählt Henrika Kull mit Leichtigkeit und Präzision von Liebe an einem Ort, an dem der weibliche Körper eine Ware ist ...

Flare Film
01.03.19:30
Anzahl der Audiobeiträge1

In ihrem zweiten Langfilm erzählt Henrika Kull mit Leichtigkeit und Präzision von Liebe an einem Ort, an dem der weibliche Körper eine Ware ist und porträtiert zwei charismatische Sexarbeiterinnen, denen man als Zuschauer*in genauso verfällt, wie alle um sie herum. [mehr]

Berlinale Talk | Encounters

Sozialhygiene von Denis Côté

Berlinale Talk | Encounters

Sozialhygiene von Denis Côté

Jeder Film von Berlinale-Stammgast Denis Côte ist einzigartig, doch Hygiène Sociale behauptet seine Unberechenbarkeit besonders trotzig und ...

01.03.20:10
Anzahl der Audiobeiträge1

Jeder Film von Berlinale-Stammgast Denis Côte ist einzigartig, doch Hygiène Sociale behauptet seine Unberechenbarkeit besonders trotzig und beweist: Äußere Einschränkungen, etwa durch eine Pandemie, können den gestalterischen und erzählerischen Erfindungsreichtum enorm beflügeln. [mehr]

Berlinale Talk | Wettbewerb

Memory Box von Joana Hadjithomas und Khalil Joreige

Berlinale Talk | Wettbewerb

Memory Box von Joana Hadjithomas und Khalil Joreige

"Memory Box" ist das Meisterstück der Künstler*innen und Filmemacher*innen Joana Hadjithomas und Khalil Joreige, die seit Jahren der ...

01.03.20:30
Anzahl der Audiobeiträge1

"Memory Box" ist das Meisterstück der Künstler*innen und Filmemacher*innen Joana Hadjithomas und Khalil Joreige, die seit Jahren der Frage nachgehen, welche Rolle das Erinnern für die Darstellung von Zeitgeschichte spielt. Dazu gehört auch die Beschäftigung mit den emotionalen Folgen von Kriegstraumata. [mehr]

Dienstag, 2. März 2021

Berlinale Talk | Wettbewerb

Ich bin Dein Mensch von Maria Schrader

Berlinale Talk | Wettbewerb

Ich bin Dein Mensch von Maria Schrader

Bekannte Filmemacher*innen wie der Südkoreaner Hong Sang-soo mit dem in Berlin spielenden Film "Introduction", Dominik Graf mit der ...

02.03.19:45
Anzahl der Audiobeiträge1

Bekannte Filmemacher*innen wie der Südkoreaner Hong Sang-soo mit dem in Berlin spielenden Film "Introduction", Dominik Graf mit der Erich-Kästner-Verfilmung "Fabian oder Der Gang vor die Hunde" (mit den Stars Albrecht Schuch und Saskia Rosendahl) sowie die Französin Céline Sciamma mit ihrem fünften Spielfilm "Petite maman" sind im Wettbewerb vertreten. Maria Schrader präsentiert dort mit "Ich bin dein Mensch" eine romantische Komödie mit ... [mehr]

Berlinale Talk

Berlinale-Jury-Mitglied Ildikó Enyedi

Gianfranco Rosi, Ildiko Enyedi, Jasmila Zbanic und Adina Pintilie (v.l.n.r.) von der Internationalen Berlinale Jury 2021 © Alexander Janetzko/Berlinale 2021

Berlinale Talk

Berlinale-Jury-Mitglied Ildikó Enyedi

Die preisgekrönte und Oscar-nominierte ungarische Regisseurin Ildikó Enyedi kehrt in die Internationale Jury der Berlinale zurück, der sie ...

Alexander Janetzko/Berlinale 2021
02.03.19:30
Anzahl der Audiobeiträge1

Die preisgekrönte und Oscar-nominierte ungarische Regisseurin Ildikó Enyedi kehrt in die Internationale Jury der Berlinale zurück, der sie bereits 1992 einmal angehörte. [mehr]

Berlinale Talk | Wettbewerb

Bad Luck Banging or Loony Porn von Radu Jude

Berlinale Talk | Wettbewerb

Bad Luck Banging or Loony Porn von Radu Jude

Ein Video geht viral. Es zeigt einen Mann und eine Frau beim Sex. Sie tragen Masken, trotzdem wird die Frau erkannt. Dumm nur, dass sie als ...

02.03.20:10
Anzahl der Audiobeiträge1

Ein Video geht viral. Es zeigt einen Mann und eine Frau beim Sex. Sie tragen Masken, trotzdem wird die Frau erkannt. Dumm nur, dass sie als Lehrerin eigentlich ein Vorbild sein soll. Dazu haben allen eine Meinung und die Debatte wird zum Tribunal – über konsensualen Sex, Pornografie und mehr. [mehr]

Berlinale Talk | Berlinale Special

Courage von Aliaksei Paluyan

Berlinale Talk | Berlinale Special

Courage von Aliaksei Paluyan

Seit den Präsidentschaftswahlen im August 2020 sind es Hunderttausende, die nicht mehr wegschauen. Die "laut schweigend", gewaltfrei ...

02.03.20:30
Anzahl der Audiobeiträge1

Seit den Präsidentschaftswahlen im August 2020 sind es Hunderttausende, die nicht mehr wegschauen. Die "laut schweigend", gewaltfrei für einen friedlichen Machtwechsel in Belarus protestieren. Von diesem Sog, die drei mittendrin, handelt "Courage". [mehr]

Mittwoch, 3. März 2021

Berlinale Talk | Wettbewerb

Was sehen wir, wenn wir zum Himmel schauen?

Berlinale Talk | Wettbewerb

Was sehen wir, wenn wir zum Himmel schauen?

Es ist die Poesie der Ziellosigkeit, die es Alexandre Koberidze, wie schon in Lass den Sommer nie wieder kommen, ermöglicht, im Kino all das ...

03.03.19:15
Anzahl der Audiobeiträge1

Es ist die Poesie der Ziellosigkeit, die es Alexandre Koberidze, wie schon in Lass den Sommer nie wieder kommen, ermöglicht, im Kino all das sichtbar und erzählbar zu machen, was wir in der Wirklichkeit unseres Alltags nur selten wahrnehmen. Feuerzeuge raus! Denn die Nächte sind magisch, wie Gianna Nannini inbrünstig singen darf in dieser Perle von einem Film. [mehr]

Berlinale Talk | Encounters

Blutsauger von Julian Radlmaier

Berlinale Talk | Encounters

Blutsauger von Julian Radlmaier

Mit seiner dialektischen Fabel treibt Julian Radlmaier den zu seinem Markenzeichen gewordenen "ironischen Materialismus" auf die ...

03.03.19:30
Anzahl der Audiobeiträge1

Mit seiner dialektischen Fabel treibt Julian Radlmaier den zu seinem Markenzeichen gewordenen "ironischen Materialismus" auf die Spitze. Ideologie und Cinephilie sind die Zutaten einer formalistischen Komödie, die die marxsche Metapher vom Kapitalisten als Blutsauger wortwörtlich nimmt. [mehr]

Berlinale Talk | Encounters

Das Mädchen und die Spinne von Ramon und Silvan Zürcher

Berlinale Talk | Encounters

Das Mädchen und die Spinne von Ramon und Silvan Zürcher

Kadrierung, Perspektive und Tiefenschärfe sind wesentliche Bestandteile der Filmsprache der Brüder Zürcher. Motive und Figuren werden in rasantem ...

03.03.20:10
Anzahl der Audiobeiträge1

Kadrierung, Perspektive und Tiefenschärfe sind wesentliche Bestandteile der Filmsprache der Brüder Zürcher. Motive und Figuren werden in rasantem Tempo montiert. Zwischen Bewegungen, Blicken, Geräuschen, Farben und Details herrscht ständige Spannung: Alle diese Elemente stützen sich gegenseitig wie die Karten in einem schwindelerregend hohen Kartenhaus. [mehr]

Donnerstag, 4. März 2021

Berlinale Talk | Wettbewerb

Herr Bachmann und seine Klasse von Maria Speth

Berlinale Talk | Wettbewerb

Herr Bachmann und seine Klasse von Maria Speth

Der fesselnde, einfühlsame Dokumentarfilm vermittelt eine zentrale Erkenntnis: Hätten alle Kinder eine*n Pädagog*in mit derartiger Geduld und ...

04.03.19:15
Anzahl der Audiobeiträge1

Der fesselnde, einfühlsame Dokumentarfilm vermittelt eine zentrale Erkenntnis: Hätten alle Kinder eine*n Pädagog*in mit derartiger Geduld und großer emotionaler Intelligenz, würden Konflikte mit Worten gelöst und könnte John Lennons "Imagine" Wirklichkeit werden. [mehr]

Berlinale Talk | Panorama

Die Welt wird eine andere sein von Anne Zohra Berrached

Berlinale Talk | Panorama

Die Welt wird eine andere sein von Anne Zohra Berrached

In Anne Zohra Berracheds Film stehen mehrere Ebenen gleichwertig nebeneinander: Es ist die Geschichte einer Liebe, aber auch eine Untersuchung zu ...

04.03.19:20
Anzahl der Audiobeiträge1

In Anne Zohra Berracheds Film stehen mehrere Ebenen gleichwertig nebeneinander: Es ist die Geschichte einer Liebe, aber auch eine Untersuchung zu kulturellen Unterschieden, Wahrheit und Glaube, Vertrauen und Wahn. Nach Zwei Mütter und 24 Wochen beweist die Regisseurin einmal mehr ihren besonderen Blick für das Private im Politischen und eine große Sensibilität im Umgang mit ihren Darsteller*innen. [mehr]

Berlinale Talk | Perspektive Deutsches Kino

Jesus Egon Christus von David und Saša Vajda

Berlinale Talk | Perspektive Deutsches Kino

Jesus Egon Christus von David und Saša Vajda

Das Regieduo David und Saša Vajda zeigt durch Egons Augen eine Gemeinschaft von gezeichneten Schicksalsgenossen, deren Geschichten eine ...

04.03.20:40
Anzahl der Audiobeiträge1

Das Regieduo David und Saša Vajda zeigt durch Egons Augen eine Gemeinschaft von gezeichneten Schicksalsgenossen, deren Geschichten eine abgründige Realität hinter der filmischen Erzählung spürbar werden lassen. Ein intimes, beobachtendes Drama über eine Gruppe Heroinabhängiger auf Entzug und über die Einsamkeit einer Psychose. [mehr]

Freitag, 5. März 2021

Berlinale Talk

Maria Speth

Die Regisseurin erhält für "Herr Bachmann und seine Klasse" den Silbernen Bären.

Die Regisseruin Maria Speth: Für ihre Langzeitdoku "Herr Bachmann und seine Klasse" wurde sie mit dem Silbernen Bären ausgezeichnet

Berlinale Talk

Maria Speth

Knut Elstermann spricht mit der Regisseurin Maria Speth im Berlinale-Talk auf radioeins.

Berlinale / Wolfgang Borrs
05.03.19:10
Anzahl der Audiobeiträge1

Knut Elstermann spricht mit der Regisseurin Maria Speth im Berlinale-Talk auf radioeins. [mehr]

Berlinale Talk | Panorama Dokumente

Genderation von Monika Treut

Berlinale Talk | Panorama Dokumente

Genderation von Monika Treut

20 Jahre nach ihrem Film Gendernauts, einem der ersten Filme, der die Trans*-Bewegung in San Francisco porträtierte und 1999 im Panorama lief, ...

05.03.19:30
Anzahl der Audiobeiträge1

20 Jahre nach ihrem Film Gendernauts, einem der ersten Filme, der die Trans*-Bewegung in San Francisco porträtierte und 1999 im Panorama lief, sucht Monika Treut die Pionier*innen von damals auf. Was hat sich verändert? Wie haben sich die Leben der Protagonist*innen weiterentwickelt? [mehr]

Berlinale Talk | Silberner Bär für die Beste Regie

Beste Regie: Dénes Nagy für Természetes fény (Natural Light)

Berlinale Talk | Silberner Bär für die Beste Regie

Beste Regie: Dénes Nagy für Természetes fény (Natural Light)

Dénes Nagys starkes Spielfilmdebüt ist mehr als ein Kriegsfilm. In ein fahles, feuchtes Licht getaucht, in dem die Gesichter wie in Schlamm ...

05.03.20:10
Anzahl der Audiobeiträge1

Dénes Nagys starkes Spielfilmdebüt ist mehr als ein Kriegsfilm. In ein fahles, feuchtes Licht getaucht, in dem die Gesichter wie in Schlamm gemalt erscheinen, erzählt Natural Light von Männern, die von einem moralischen Dilemma ins nächste geraten und immer tiefer ins Unbekannte vordringen. [mehr]

Berlinale Talk | Forum

Anmaßung von Chris Wright und Stefan Kolbe

Berlinale Talk | Forum

Anmaßung von Chris Wright und Stefan Kolbe

"Was sehen wir, wenn wir nichts sehen können?" Diese Frage stellt Chris Wright, einer der beiden Regisseure, am Anfang aus dem Off. Es ...

05.03.20:30
Anzahl der Audiobeiträge1

"Was sehen wir, wenn wir nichts sehen können?" Diese Frage stellt Chris Wright, einer der beiden Regisseure, am Anfang aus dem Off. Es ist eine große Frage, eine, mit der Wright in ein zentrales Dilemma dokumentarischen Filmemachens vordringt. [mehr]

Mehr Beiträge:

Internationale Filmfestspiele Berlin

Politische Kurzfilme auf der Berlinale

Die Festivalleitung der Berlinale hat die ersten Preisträger bekanntgegeben. Mit dem Goldenen Bären der "Berlinale Shorts" wird der ...

Anzahl der Audiobeiträge1

Politische Kurzfilme auf der Berlinale

05.03.2021

Berlinale Special

"Tides" von Tim Fehlbaum

Tim Fehlbaums zweiter Spielfilm "Tides", ein dystopischer und extrem temporeicher Thriller mit visionärer Szenografie, fragt nach den ...

Anzahl der Audiobeiträge1

"Tides" von Tim Fehlbaum

04.03.2021

Berlinale Special Gala

Tina

Von ihren ersten Erfolgen als Queen des Rhythm & Blues bis zu den alle Rekorde brechenden Tourneen der 1980er-Jahre, bei denen sie in den ...

Anzahl der Audiobeiträge1

Tina

04.03.2021
Beim virtuellen sDream von Berlinale Talents dabei (im Uhrzeigersinn von o.l. nach u.l.): Céline Sciamma, Ava DuVernay, Adina Pintilie und Welket Bungué © Claire Mathon/Danielle Levitt/Glamour UK/Dirk Michael Deckbar/Berlinale 2018/Kussa Productions

Berlinale Talents 2021

Traumräume erobern: Das öffentliche Berlinale Talents-Programm

Berlinale Talents bietet vom 1. bis 5. März wie gewohnt Veranstaltungen mit hochkarätigen Gästen, die für die 205 eingeladenen Talente ebenso ...

Claire Mathon/Danielle Levitt/Glamour UK/Dirk Michael Deckbar/Berlinale 2018/Kussa Productions
Anzahl der Audiobeiträge1

Traumräume erobern: Das öffentliche Berlinale Talents-Programm

02.03.2021