Zur Person - Jenni Zylka

Jenni Zylka © fotostudioneukoelln.de
Jenni Zylka | © fotostudioneukoelln.de

Jenni Zylka wurde 1969 in Osnabrück geboren. Seit 1986 spielt sie Orgel in der Psychobilly-Band Sunny Domestozs. 1988 zog sie nach Berlin, wo sie Linguistik, Kunst- und Kommunikationswissenschaft studierte. 1994 machte sie eine Ausbildung zur Tontechnikerin.

Sie schreibt Kritiken und Kolumnen für die taz, den Tagesspiegel und Spiegel Online. Nebenbei arbeitet sie als preisgekrönte Moderatorin und Geheimagentin (nicht preisgekrönt, da geheim). Außerdem gehört sie der Jury des Grimme-Preises an.

Auf radioeins urteilt sie über alles, was mit Kultur oder auch Alltragskultur zu tun hat - immer donnerstags.

Jenni Zylka © fotostudioneukoelln.de
fotostudioneukoelln.de

Kommentar von Jenni Zylka - Wissenschaftliche Berechnungen: Regé-Jean Page ist der attraktivste Mann der Welt

Schönheit liegt ja laut Sprichwort eigentlich im Auge des Betrachters. Aber vielleicht nicht ganz, manche behaupten nämlich, dass man sie auch berechnen kann. Unter anderem ein britischer Schönheitschirurg tut das schon seit Jahren, und er veröffentlicht immer wieder seine Ergebnisse der angeblich schönsten Menschen. Ein Kommentar dazu von der Kulturjournalistin Jenni Zylka.