Team

Jörg Wagner

moderiert das Medienmagazin

Jörg Wagner © Jim Rakete
Jörg Wagner | © Jim Rakete

- erster Ton im Radio mit 3 (Gedicht "Die Zitrone")
- erstes Radio mit 5 (zwei Transistoren, Mittelwelle, Made in Japan)
- Heimtonbandgerät "ZK 120" des Vaters vereinnahmt mit 10
- Mitwirkung in Hörspielen ab 11 bis 18, u. a. als junger Schiller, Rembrandt und Bernd
- mit 15 erstes eigenes Tonbandgerät "Sonett"
- erstes Interview mit 16 für den Schulfasching
- erster Ferienjob beim Radio mit 18
- mit 21 frei bei DT64 für 16 Monate
- Studium der Theaterwissenschaft - fast radiofrei
- gespart auf eine HMK-Anlage
- 1987 - leidenschaftliche Bindung an DT64/mdr Sputnik
- 1994 - aus dem Jugendkanal "herausgewachsen"
- dann regelmäßig u. a. bei Radio Brandenburg, radioeins - eigenes Radiolaboratorium

Hoffnung: das Aussterben von brüllenden Gute-Laune-Radios
Motto: Radio ist Partner, Geheimnis (daher das Foto von hinten), Überraschung, Hort der Erinnerung wider das Vergessen

Und denken Sie daran: Vergessen Sie nicht, Ihre Antennen zu erden!

Jörg moderiert bei radioeins das Medienmagazin.