Zwölf Uhr mittags

Zwölf Uhr mittags - Archiv

21.05.2022

Kino

Zwölf Uhr Mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwei auf EINS

Heute berichtet Knut Elstermann live aus Cannes von den 75. Internationalen Filmfestspielen. Unter anderem geht es um den neuen Film "Top Gun: Maverick". Knut Elstermann spricht mit dem Produzenten von "Mariupolis 2". Es geht um den Film "Bettina" – dazu im Gespräch: Bettina Wegner. Und mit der Kamerafrau Judith Kaufmann spricht Knut Elstermann über den Film "Corsage". Die Sendung vom 21. Mai 2022 zum Nachhören: [mehr]

14.05.2022

Kino

Zwölf Uhr Mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwei auf EINS
Knut Elstermann

Gerade wurde Sara Fazilat für den Deutschen Filmpreis nominiert. Das tolle Team von "Nico" (Regisseurin Eline Gehring und Kamerafrau Francy Fabritz), das dieses schöne Projekt zusammen entwickelt hat, ist am Samstag in "12 Uhr mittags" zu Gast. Schauspielerin Lilith Stangenberg spricht über den herrlich ironischen, marxistischen Vampirfilm "Blutsauger". Wir stellen den zweiten Band des Hitchcock-Comics vor und die Watergate-Serie "Gaslit" mit Julia Roberts. [mehr]

07.05.2022

Kino

Zwölf Uhr Mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwei auf EINS
Knut Elstermann

„Als Susan Sontag im Publikum saß“ ist ein ebenso vergnügliches wie kluges Reenactment der legendären feministischen Diskussion vor 50 Jahren in New York. Schauspieler und Regisseur RP Kahl und die großartige Schauspielerin Luise Helm besuchen uns in „12 Uhr mittags“. Wir sprachen mit Sam Raimi, dem Regisseur des zweiten Dr. Strange-Films, stellen den eindrucksvollen Dokumentarfilm „Sigmund Freud - Freud über Freud“ vor und den Cannes-Erfolg „Memoria“. Mit Birger Schmidt reden wir über sein Fußballfilm-Festival „11mm“, das diesmal auch im Zeichen des Krieges gegen die Ukraine steht. [mehr]

30.04.2022

Kino

Zwölf Uhr Mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwei auf EINS
NDR/Pandora Film

Andreas Dresen besucht uns am Samstag in der Filmsendung „12 Uhr mittags“ und spricht über seinen Berlinale-Erfolg „Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush“. Mit Regisseurin Mia Maariel Meyer und Schauspieler (und Co-Autor) Hanno Koffler sprachen wir über ihr packendes Drama „Die Saat“. Wir stellen weitere sehenswerte Filme vor: „Vortex“, „Die Odyssee“ und den zweiten „Downton Abbey“-Film. [mehr]

23.04.2022

Kino

Zwölf Uhr Mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwei auf EINS
Crew United

In ihrem anregenden dokumentarischen Road-Movie stellt Regisseurin Antje Hubert abgelegene Dorfläden und alternative Agrar-Produktionen vor. In 12 Uhr mittags ist sie zu Gast. Wir reden zudem über die Filme „The Northman“, „In den besten Händen“ und „The Lost City“ und sprechen mit Philipp Hochmair über seinen blinden Fernsehermittler. [mehr]

16.04.2022

Kino

Zwölf Uhr Mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwei auf EINS

Knut Elstermann stellt die neuen Kinofilme der Woche vor: "Alles ist gut gegangen" und "Red Rocket". Am Donnerstag lief ebenfalls "Eingeschlossene Gesellschaft" an. [mehr]

09.04.2022

Kino

Zwölf Uhr Mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwei auf EINS
radioeins

Ab jetzt gibt es die spannende deutsche Version der israelischen Erfolgsserie "Euer Ehren" in der ARD. Regisseur David Nawrath und einer der Darsteller, Sascha Gersak, sind am Samstag in 12 Uhr mittags. [mehr]

02.04.2022

Kino

Zwölf Uhr Mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwei auf EINS
Elstermann

Der finnische Regisseur Juho Kuosmanen spricht in „12 Uhr mittags“ über seinen wunderbaren, in Cannes ausgezeichneten, in Russland gedrehten Film „Abteil Nr. 6“ und über seine Gefühle nach dem Ausbruch von Putins Aggression gegen die Ukraine. Ebenfalls in Cannes prämiert „A Hero“ von Asghar Farhadi. Wir sprachen mit dem iranischen Oscarpreisträger. Live erwarten wir einen der größten französischen Stars, Matthieu Amalric, bei uns, zu seiner Retrospektive im Kino Arsenal. [mehr]

26.03.2022

Kino

Zwölf Uhr Mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwei auf EINS
radioeins/Knut Elstermann

Zwei großartige Schauspielerinnen am Samstag in „12 Uhr mittags“ auf radioeins: Luise Heyer zu sehen in der schönen deutschen Komödie „JGA - Jasmin.Gina.Anna“ und Alma Pöysti, die ein liebevolles Porträt von „Tove“ zeichnet. Wir stellen die sehenswerten Filme „Come On, Come On“ und „This Rain Will Never Stop“ vor. Mit der israelischen Regisseurin Silvina Landsmann reden wir über ihren bewegenden Film „Silence Breakers“ über mutige Soldaten, die offen über ihre Erfahrungen in den besetzten Gebieten sprechen. [mehr]

19.03.2022

Kino

Zwölf Uhr Mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwei auf EINS
Pyramide Films

In der heutigen Ausgabe von "12 Uhr mittags" sprechen wir mit der französischen Regisseurin Celine Sciamma über ihren schönen, sehr persönlichen Film "Petit Maman". Wir stellen zwei Filme aus dem Cannes-Wettbewerb des Vorjahres vor, "Aheds Knie" und "Drei Etagen" und fragen Bernd Buder, den Künstlerischen Leiter des Cottbuser Festivals des Osteuropäischen Films, nach den Konsequenzen des Krieges in der Ukraine für seine Arbeit. [mehr]

12.03.2022

Kino

Zwölf Uhr Mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwei auf EINS
W-film/Coin Film

In „12 Uhr mittags“ heute sehenswerte Filme, in denen Fiktion und Dokumentation zusammenfließen. Wir sprechen mit Petra Seeger über ihren autobiografischen Film „Vatersland“ über ihre Kindheit und Jugend in der alten Bundesrepublik. Dokumentarfilm-Regisseur Philip Scheffner spricht über seinen ersten Spielfilm „Europe“, in dem er ein reales Geflüchteten-Schicksal verarbeitet hat. Wir unterhalten uns mit den Machern des überwältigend schönen Naturfilms „Der Schneeleopard“ und des fesselnden „Luchadoras“. Und natürlich preisen wir den neuen Almodovar: „Parallele Mütter“. [mehr]

05.03.2022

Kino

Zwölf Uhr Mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwei auf EINS
26.02.2022

Kino

Zwölf Uhr Mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwei auf EINS
Salzgerber

„Trübe Wolken“ (mit Devid Striesow und Jonas Holdenrieder) ist ein herausragender, unheimlicher und unergründlicher deutscher Mystery-Thriller und Coming-of-Age-Film. In 12 Uhr mittags sprechen wir mit dem Regisseur Christian Schäfer über sein gelungenes Debüt. Sigrun Köhler und Wiltrud Baier berichten über drei Jahre Dreharbeiten hinter den Kulissen der legendären Rottweiler Fastnacht für ihren vielschichtigen Film „Narren“. Den Geschäftsführer der Europäischen Filmakademie Matthijs Wouter Knol fragen wir nach dem Schicksal der ukrainischen Mitglieder und möglicher Unterstützung. [mehr]

19.02.2022

Kino

Zwölf Uhr Mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwei auf EINS
imago images/Seeliger

Kurz vor ihrem 80. Geburtstag sprechen wir in "12 Uhr mittags" auf radioeins mit einer der bedeutendsten deutschen Regisseurinnen, Margarethe von Trotta, über ihren Werdegang, ihre Themen und ihre anhaltende Leidenschaft für das Kino. Die Regiedebütantin und Schauspielerin Katharina Marie Schubert stellt uns ihren ersten Film vor: "Das Mädchen mit den goldenen Händen". Mit Geschäftsführer Carl Woebcken reden wir über die Zukunft seines Studios Babelsberg. Und natürlich bilanzieren wir diese denkwürdige Berlinale und verkünden die Gewinner des ... [mehr]

12.02.2022

Kino

Zwölf Uhr Mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwei auf EINS

Zwölf Uhr Mittags kommt heute aus dem Radioeins-Berlinale-Truck. Zu Gast ist Schauspieler Emilio Sakraya, Shooting Star dieser Berlinale. Wir erwarten die bekannte österreichische Regisseurin Ruth Beckermann ("Waldheim‘s Waltz") zu ihrem Berlinale-Film "Mutzenbacher" und den israelischen Regisseur Regisseur Ran Tal zu seinem Film über den legendären Fotografen Micha Bar-Am "1341 Frames of Love and War". [mehr]

05.02.2022

Kino

Zwölf Uhr Mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwei auf EINS
Warner Bros. Germany

Karoline Herfurth hat mit "Wunderschön" eine kluge Komödie über den Selbstoptimierungswahn gedreht, in der sie auch mitspielt. In "12 Uhr mittags" reden wir mit ihr über ihre dritte Regiearbeit. Regisseur Lars Montag spricht über seine Erfahrung beim Dreh in Bollywood für "Träume sind wie wilde Tiger". Wir stellen Neues Kino aus Georgien im Arsenal vor und präsentieren das Panorama-Programm dieser Berlinale. [mehr]

29.01.2022

Kino

Zwölf Uhr Mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwei auf EINS
radioeins

Regisseurin und Kamerafrau Antonia Kilian ist für ihren eindrucksvollen Dokumentarfilm "The Other Side of The River" zu Kurden nach Syrien gefahren und porträtiert die junge Polizistin Hala. Wir sprechen mit Antonia über ihre Erfahrungen im Bürgerkriegsland. Regisseur und Autor Benjamin Martins erhielt für seinen formal sehr kühnen Film über die Nazizeit "Schattenstunde" den begehrten First-Steps-Preis, auch er kommt bei uns zu Wort. Zudem stellen wir die beglückende Komödie "Licorice Pizza" und sehenswerte Serien vor. [mehr]

22.01.2022

Kino

Zwölf Uhr Mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwei auf EINS
radioeins

Am Samstag in "12 Uhr mittags" - der witzige Bastian Pastewka und Iris Berben, die beide den liebenswerten Animationsfilm "Sing 2. Die Show deines Lebens" synchronisiert haben. Schauspielerin Saskia Rosendahl spricht über ihre Arbeit in der Landwirtschaft für den Film "Niemand ist bei den Kälbern" und Regisseur Jens Meurer erkundet im Film "An Impossible Project" die neue Lust am Analogen. [mehr]

15.01.2022

Kino

Zwölf Uhr Mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwei auf EINS

Regisseur Christian Schwochow ist mit „München - Im Angesicht des Krieges“ ein packendes Geschichtsdrama über das Münchner Abkommen von 1938 und die trügerische Hoffnungen auf einen dauerhaften Frieden gelungen, nach dem Bestseller von Robert Harris. Mit einem hervorragenden Ensemble, darunter Jannis Niewöhner, Liv Lisa Fries und Ulrich Matthes, wirft der Film die hochaktuelle Frage nach dem politischen Umgang mit Tyrannen auf. In unserer Filmsendung „12 Uhr mittags“ sprechen wir mit Christian Schwochow über die Arbeit an dieser internationalen Produktion. Wir stellen die Filme „Pleasure“ ... [mehr]

08.01.2022

Kino

Zwölf Uhr Mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwei auf EINS
Zodiac Pic. Ltd 2020

Schauspieler Jacob Matschenz ist derzeit in interessanten Produktionen zu sehen, in der Serie "Legal Affairs", in der Komödie "Das schwarze Quadrat". In "12 Uhr mittags" reden wir mit ihm über die kluge Sozialkomödie "Wanda, mein Wunder", zu deren exzellenten Ensemble er gehört. Wir stellen die Filme "Lamb" und "The 355" vor und sprechen mit Klaudia Wick, Chefin der Fernsehabteilung im Berliner Filmmuseum, über ihre Vorhaben für das Jahr 2022. [mehr]

18.12.2021

Kino

Zwölf Uhr Mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwei auf EINS
Elstermann

Wegen der anstehenden Feiertage ist am Samstag schon die letzte "12 Uhr mittags"-Sendung des Jahres, und die hat es nochmal in sich. Zwei sehr bekannte und sehr beliebte deutsche Schauspieler kommen zu Wort: Lavinia Wilson glänzt in der rbb-Serie "Legal Affairs" als clevere und prominente Medienanwältin. Sie wird zusammen mit der Regisseurin dieser packenden Serie, Randa Chahoud, bei uns zu Gast sein. Der zweite Star in der Sendung ist Max Riemelt, der im vierten Matrix-Film zu sehen ist, und über seine Erfahrung bei dieser großen, internationalen Produktion sprechen ... [mehr]

11.12.2021

Kino

Zwölf Uhr Mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwei auf EINS
radioeins

Einer unserer besten Schauspieler, August Diehl, geht in der deutsch-israelischen Koproduktion "Plan A" radikal an die Grenzen. In "12 Uhr mittags" spricht er über die Arbeit an diesem Rache-Drama. Regisseurin Joya Thome stellt ihre liebevolle Neuverfilmung von "Lauras Stern" vor. Mit Steven Spielberg sprachen wir über seine "West Side Story" und der neue Direktor der Europäischen Filmakademie, Matthijs Wouter Knol, erklärt uns, wie der Europäische Filmpreis am Abend unter Corona-Bedingungen verliehen wird. [mehr]

04.12.2021

Kino

Zwölf Uhr Mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwei auf EINS
missingFILMs

Kunst oder Sachbeschädigung - die Werke des Graffiti-Pioniers von Zürich beschäftigten die Gerichte und die Kunstrichter. In "12 Uhr mittags" sprechen wir mit der Regisseurin Nathalie David, die in "Harald Naegeli - Der Sprayer von Zürich" ein spannendes Porträt zeichnet. Wir stellen zwei reizvoll-trashige Filme vor: "Bernadetta" und "House of Gucci". Bernhard Karl lädt uns zum Festival "Around the World in 14 Films" ein und Christian Bräuer, Chef der AG Kino, spricht mit uns über die derzeitige Lage der Filmtheater. [mehr]

27.11.2021

Kino

Zwölf Uhr Mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwei auf EINS
radioeins

Tommy Wosch als Showrunner und Lars Eidinger als Hauptdarsteller der Serie "Faking Hitler", über den STERN-Skandal der gefälschten Hitler-Tagebücher - am Samstag in 12 Uhr mittags. Zudem reden wir mit Regisseur Enrique Sanchez Lansch über seinen Film "In den Uffizien", den er mit Corinna Belz gedreht hat, mit Nikias Chryssos über den Horror "A Pure Place" und mit Schauspieler Bernhard Schütz über die deutsche Komödie "Das schwarze Quadrat". [mehr]

20.11.2021

Kino

Zwölf Uhr Mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwei auf EINS

In „12 Uhr mittags“ sprechen wir mit Regisseurin Lena Stahl und Schauspieler Jonas Dassler über ihren ergreifenden Film „Mein Sohn“, mit Jasmin Tabatabai, die in „Mitra“ zum ersten Mal vor einer Kamera Farsi spricht. Marion Brasch spricht über das Filmfestival für ihren Bruder Thomas und Regisseurin Maura Delpero über ihr starkes Spielfilmdebüt „Maternal“. [mehr]

13.11.2021

Kino

Zwölf Uhr Mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwei auf EINS
Zeitsprung Pictures/Wild Bunch Germany

Adele Neuhauser ist eine der beliebtesten Tatort-Ermittlerinnen. Jetzt ist sie endlich mal wieder in einer Komödie zu sehen: "Faltenfrei" von Dirk Kummer, ab Samstag in der ARD-Mediathek. Wir haben mit beiden für 12 Uhr mittags gesprochen. [mehr]

06.11.2021

Kino

Zwölf Uhr Mittags vom FilmFestival Cottbus

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwei auf EINS
FilmFestival Cottbus

Unsere Filmsendung "12 Uhr mittags" kommt diesmal aus Cottbus vom 31. Festival des Osteuropäischen Films. [mehr]

30.10.2021

Kino

Zwölf Uhr Mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwei auf EINS
24Bilder

Am Samstag in "12 Uhr mittags": Regisseur York-Fabian Raabe und sein Hauptdarsteller Eugene Boateng zum sehr sehenswerten "Borga". Wir reden mit Festivaldirektor Bernd Buder über das 31. Festival des Osteuropäischen Films in Cottbus, stellen den Superhelden-Film "Eternals" vor und die spannende Ausstellung "Frame by Frame" über Filmrestaurierung im Berliner Filmmuseum vor. [mehr]

23.10.2021

Kino

Zwölf Uhr Mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwei auf EINS
Flare Film

"Walchensee Forever" - in "12 Uhr mittags" gibt es ein Gespräch mit der Regisseurin Janna Ji Wonders über ihren sehr persönlichen Film. Mit Monika Treut sprachen wir über "Genderation" die Fortsetzung ihres Klassikers "Gendernauts" von 1999. Mit Festivaldirektor Christoph Terhechte reden wir über Dok Leipzig, das am Montag beginnt. [mehr]

16.10.2021

Kino

Zwölf Uhr Mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwei auf EINS
Schramm Matthes Film

In "12 Uhr mittags" auf radioeins sprechen wir mit den Regisseurinnen des herausragenden Dokumentarfilms "Endlich Tacheles", Andrea Schramm und Jana Matthes und ihrem Protagonisten Yaar über das Nachwirken der Shoah in der dritten Generation. Regisseur Franz Böhm gibt Auskunft über seinen fesselnden Film zu den jungen Protestbewegungen "Dear Freedom Children" und radioeins-Kollegin Anke Leweke erklärt uns das Serienphänomen "Squid Game". [mehr]

09.10.2021

Kino

Zwölf Uhr Mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwei auf EINS
Piffl Medien

Zu Herzen gehender Film, die Vater-Sohn-Geschichte „Nowhere Special“ mit dem eindrucksvollen James Norton. In „12 Uhr mittags“ reden wir mit dem Regisseur des bewegenden Films, Uberto Pasolini. Wir sprachen mit der Gewinnerin der Goldenen Palme für „Titane“ , Julia Ducournau, und mit Regisseurin Evi Romen aus Südtirol über „Hochwald“ und wir laden zum Kurdischen Filmfest ein. [mehr]

02.10.2021

Kino

Zwölf Uhr Mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwei auf EINS
radioeins

Was treibt uns auseinander, was hält uns zusammen? Im Film „Nö“ werden in fünfzehn originellen und surrealen Bildern Szenen einer Beziehung erzählt. Anna Brüggemann hat mit ihrem Bruder Dietrich das Buch geschrieben und spielt die Hauptrolle. In 12 Uhr mittags sprechen wir mit ihr. Auch die Regisseurin Lisa Bierwirth kommt bei uns zu Wort - zu ihrem tollen Debüt „Le Prince“. Wir werden über den Deutschen Filmpreis reden, über den neuen Bond und laden zum 5. Animationsfilm-Festival ein. [mehr]

25.09.2021

Kino

Zwölf Uhr Mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwei auf EINS
mindjazz pictures/Antje Kröger

"Trans - I Got Life" - der Dokumentarfilm zeichnet liebevoll und mit viel Respekt die Lebenswege von sieben Transmenschen wie Panci aus Tschechien nach. Mit ihm und den Regisseurinnen Doris Metz und Imogen Kimmel spricht Knut Elstermann in "12 Uhr mittags". Regisseur Philipp Stölzl gibt Auskunft über seine "Schachnovelle" und Anke Leweke erklärt uns die von ihr kuratierte Retrospektive für den großen iranischen Regisseur Abbas Kiarostami im Arsenal. [mehr]

18.09.2021

Kino

Zwölf Uhr Mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwei auf EINS

"Tina Mobil" ist eine neue, herzerfrischende rbb-Serie mit der großen Schauspielerin Gabriela Maria Schmeide ("Systemsprenger") in der Hauptrolle. In "12 Uhr mittags" sprechen wir mit ihr. Regisseurin Maria Speth erklärt uns wie ihr das Dokfilm-Meisterwerk "Herr Bachmann und seine Klasse" gelungen ist, mit Regisseur Daniel Sager schauen wir in die Investigativ-Redaktion der SZ („Hinter den Schlagzeilen“) und mit Kollegin Anna Wollner reisen wir zum Wüstenplaneten "Dune". [mehr]

11.09.2021

Kino

Zwölf Uhr Mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwei auf EINS

Zwei großartige Berlin-Filme, die viel von der Seele der Stadt zeigen, spiegeln, in "12 Uhr mittags": "Notes of Berlin" von Mariejosephin Schneider und "Nasser Hund" von Damir Lukacevic. Wir sprachen mit den Machern. Der Fotograf und Autor Moritz Holfelder stellt seinen schönen Band "Strand des Kinos" vor, ein Blick hinter die Kulissen der Festivalstadt Venedig. Anke Leweke zieht am Lido ihre Bilanz dieses Festival-Jahrgangs. [mehr]

04.09.2021

Kino

Zwölf Uhr Mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwei auf EINS
Rise and Shine Cinema

"A Symphony of Noise" - in 12 Uhr mittags sprechen wir mit Enrique Sanchez Lansch, der diesen faszinierenden Film über den großen Klangkünstler Matthew Herbert gedreht hat. Anke Leweke, die Festival-Weltreisende, meldet sich aus Venedig, das Team von "achtung Berlin" ist bei uns zu Gast und Regisseur Sven O. Hill spricht über seinen tollen Film "Coup" - eine wahre, aber unglaubliche Ganoven-Geschichte. [mehr]

28.08.2021

Kino

Zwölf Uhr Mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwei auf EINS

Klimaschutz und Nachhaltigkeit: "Now" ist ein engagierter Dokumentarfilm des Star- und Kultfotografen Jim Rakete. Knut Elstermann stellt "Martin Eden" von Pietro Marcello vor. Dabei handelt es sich um die Verfilmung von Jack Londons gleichnamigen Roman um einen jungen Mann, der als Schriftsteller den sozialen Aufstieg schafft, aber seine Herkunft verrät. Wir reden zudem über unbeugsame Politiker*innen ("Die Unbeugsamen" von Torsten Körner), über Väter und Anthony Hopkins ("The Father" von Florian Zeller), über "Der Hochzeitsschneider von ... [mehr]

21.08.2021

Kino

Zwölf Uhr Mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwei auf EINS
Grandfilm

Das radioeins Filmmagazin von und mit Milena Fessmann. [mehr]

14.08.2021

Kino

Zwölf Uhr Mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwei auf EINS
radioeins/Ralf Schuster

In "Nahschuss" spielt Lars Eidinger sehr eindringlich das letzte Opfer der Todesstrafe in der DDR. Der Schauspieler spricht mit uns am Samstag in "12 Uhr mittags" über den Film. Viggo Mortensen sprach mit uns über sein Regiedebüt "Falling" und Christoph Eder über seine sehr persönliche Recherche "Wem gehört mein Dorf?". Mit der Regisseurin Sabine Herpich lernen wir großartige Künstler mit geistiger Behinderung kennen in "Kunst kommt aus dem Schnabel wie er gewachsen ist". [mehr]

07.08.2021

Kino

Zwölf Uhr Mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwei auf EINS
radioeins

Schauspieler Albrecht Schuch („Systemsprenger“) beeindruckt an der Seite von Tom Schilling in der meisterhaften Verfilmung von „Fabian“. Am Samstag spricht Albrecht Schuch in „12 Uhr mittags“ mit uns. Regisseurin Jasmila Zbanic gibt Auskunft über ihren erschütternden Film „Quo vadis, Aida“ und Anke Leweke meldet sich vom Festival in Locarno. [mehr]

31.07.2021

Kino

Zwölf Uhr Mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwei auf EINS
radioeins

In 12 Uhr mittags zu Gast, die in Potsdam aufgewachsene Regisseurin Sarah Blaßkiewitz, die in ihrem schönen Debüt "Ivie wie Ivie" traurig und sehr lustig von zwei afro-deutschen Halbschwestern erzählt. Autor Sebastian Stielke nimmt uns mit seinem sehr praktischen Reiseführer "100 Fakten über Babelsberg" in den filmischen Potsdamer Stadtteil mit und Regisseurin Henrika Kull spricht über ihren großartigen Film "Glück" - die Liebesgeschichte zweier Sexarbeiterinnen. [mehr]

24.07.2021

Kino

Zwölf Uhr Mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwei auf EINS
radioeins

Schon ein schöner Erfolg im Kino, am Samstag in 12 Uhr mittags bei uns im Gespräch: Daniel Brühls Regiedebüt „Nebenan“ mit Peter Kurth. Mit Regisseur Chris Wright reden wir über seinen experimentellen Dokfilm „Anmaßung“, den er mit Stefan Kolbe gedreht hat. Wir stellen den Oscargewinner „Der Rausch“ vor und die romantische Komödie „Gaza Mon Amour“. [mehr]

17.07.2021

Kino

Zwölf Uhr Mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwei auf EINS
radioeins / Elstermann

Schauspieler Franz Rogowski beeindruckte in Cannes in "Die große Freiheit" in der Rolle des homosexuellen Hans, der vom KZ nach dem Krieg direkt in ein deutsches Gefängnis kommt. In "12 Uhr mittags" reden wir mit ihm über die extremen Herausforderungen der Rolle, die er in verschiedenen Lebensaltern verkörpert. Regisseur Marc Bauder spricht über seinen hochaktuellen Film „Wer wir waren“, der gerade in Deutschland im Kino angelaufen ist. Und wir spekulieren über die Preise dieses denkwürdigen Jahrgangs, die am Samstagabend in Cannes verliehen werden. [mehr]

10.07.2021

Kino

Zwölf Uhr Mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwei auf EINS
radioeins

Mark Cousins im Schottenrock: Einer der besten, leidenschaftlichsten Filmkenner der Welt stellt in Cannes die Fortsetzung seiner monumentalen "Story of Film: An Odyssee" (die Knut Elstermann auf Deutsch synchronisieren durfte) vor. Diesmal geht es um die Filme des 21. Jahrhunderts ("A New Generation"). In "12 Uhr mittags" aus Cannes sprechen wir mit ihm. Wir bereden zudem die ersten Wettbewerbsfilme dieses denkwürdigen Jahrgangs im Schatten von Corona. [mehr]

03.07.2021

Kino

Zwölf Uhr Mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwei auf EINS
Neue Visionen Filmverleih

Auf den Spuren Pasolinis fuhr Oscar-Preisträger Pepe Danquart um den italienischen Stiefel. In "12 Uhr mittags" spricht er über seinen bildstarken, klugen Filmessay "Vor mir der Süden". Auch Regisseur Andreas Voigt trat eine sehr persönliche, filmische Reise an, "Grenzland" - an die Oder zwischen Deutschland und Polen. Als moderne Nomadin reist Frances McDormand durch die USA - endlich ist "Nomadland" im Kino zu sehen! [mehr]

26.06.2021

Kino

Zwölf Uhr Mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwei auf EINS
imago images/SKATA

Als Lena Odenthal hat sie in über 70 Tatorten Fernsehgeschichte geschrieben - Ulrike Folkerts. In ihrem Buch gibt sie sehr offen Auskunft über ihr Leben und Werden, in "12 Uhr mittags" reden wir mit dem uneitlen Superstar. Die ersten Kinofilme starten, wie der große Horror-Hit "Quiet Place 2" und der schöne Film über unsere Kollegen in den Lokalredaktionen "Die letzten Reporter". Wir sprechen mit dem Regisseur Jean Boué. [mehr]

19.06.2021

Kino

Zwölf Uhr Mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwei auf EINS
First Steps

Als Schauspieler kennen wir Jerry Hoffmann schon lange, jetzt macht er sich auch als Regisseur einen Namen. Für seinen Abschlussfilm „I Am“ erhielt er eine Nominierung für den wichtigsten deutschen Nachwuchspreis- First Steps. Verleihung ist am Montag, Samstag ist er in „12 Uhr mittags“ zu Gast. Zudem bilanzieren wir die Sommerberlinale, die am Sonntag mit den Publikumspreisen zu Ende geht und laden ein zur 4.Staffel der Kultreihe "rbb Queer". [mehr]

12.06.2021

Kino

Zwölf Uhr Mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwei auf EINS
Salar Ghazi

„In Bewegung bleiben“, die Langzeitdoku über das Tanzensemble der Komischen Oper, eine genaue Beobachtung der sehr verschiedenen Lebenswege, eine sehr differenzierte Sicht deutscher-deutscher Geschichte, gehört zu den stärksten Dokfilmen der Sommerberlinale. Regisseur Salar Ghazi ist bei „12 Uhr mittags“ zu Gast. Wir berichten zudem über die Serien auf diesem Filmfestival und sprechen mit der Chefin des Forums, Cristina Nord, über ihr diesjähriges Programm. Rainer Rother, Direktor der Deutschen Kinemathek, erklärt uns, was mit den Filmen der diesmal ausgefallenen Retrospektive geschieht [mehr]

29.05.2021

Kino

Zwölf Uhr Mittags

Das radioeins Filmmagazin von und mit Knut Elstermann

Zwei auf EINS
ZDF/Raymond Roemke

In der ZDF-Serie "Schlafschafe" spielt Daniel Donskoy überzeugend einen Ehemann, der in zunehmende Verzweiflung gerät, weil seine Frau Verschwörungstheorien verfällt. Wir sprechen in "12 Uhr mittags" mit dem Schauspieler. Weitere Themen der Sendung: Die französische Erfolgsserie "Call My Agent" geht weiter, Disneys böse Diva Cruella kehrt zurück und das Griechische Filmfestival beginnt. [mehr]