Sounds & Stories - The Cure -"Wish"-Special

Wish von The Cure
Polydor (Universal Music)
Wish von The Cure | © Polydor (Universal Music)

Vor genau 30 Jahren überraschten The Cure ihre Fans mit dem Album 'Wish', einer großartigen Ansammlung von Pop-Perlen wie 'High', 'Friday I'm In Love' oder 'A Letter To Elise'. Damals ein absolutes Kontrastprogramm zu den oftmals dunklen und schwermütigen Liedern von Robert Smith, insbesondere im Hinblick auf das Vorgängeralbum 'Disintegration'.

Vor allem aber ist 'Wish' für The Cure das bis heute erfolgreichste Album in den Charts. Grund genug 'Wish' zum 30jährigen Jubiläum neu bearbeitet erneut zu veröffentlichen.

Und Grund genug für Moderator Michael C. Lücke und seinen Studiogast Gero Langisch (Podcaster bei den 'Mikrodilettanten' und The Cure-Fanatiker) eine zweistündige Fan-Sendung zu zelebrieren. Neben den tollsten Hits von 'Wish' werden die besten The Cure- Coverversionen im Mittelpunkt der Sendung stehen, und natürlich wird Gero Langisch von der aktuellen Tour und den dort vorgestellten neuen Songs von The Cure berichten.

M.C. Lücke zusammen mit Gero Langisch © radioeins/Chris Melzer
M.C. Lücke zusammen mit Gero Langisch | © radioeins/Chris Melzer
Sounds & Stories mit MC. Lücke
radioeins/Colourweb

50 Jahre Musikgeschichte - Sounds & Stories

Musik erzählt Geschichten und M. C. Lücke erzählt die Geschichten zur Musik. Für Sounds & Stories können neue Songs ebenso der Anlass sein, wie neue Alben.

M. C. Lücke bietet eine umfassende musikalische Werkschau mit Originaltönen und Interviews und widmet sich dem Gesamtkatalog der jeweiligen Protagonist*innen.

Man erfährt alles über die Anfänge, die Einflüsse und die Entstehungsgeschichten von Künstler*innen und Band, eben Sounds & Stories aus über 50 Jahren Musikgeschichte.

"Sounds & Stories" gibt es auch in der ARD Audiothek zum Nachhören.