Lange Nacht der Wissenschaften - Julia im Candystorm

A Whole Lotta Love
www.imago-images.de
A Whole Lotta Love | © www.imago-images.de Download (mp3, 8 MB)

Das Phänomen Hatespeech trifft nicht nur Personen, die in der Öffentlichkeit stehen, sondern ist durch die sozialen Medien weit verbreitet. Was wäre jedoch, wenn statt Hass Komplimente und Liebe verbreitet werden würden? Studierende der Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft haben sich für die Lange Nacht der Wissenschaften ein Experiment überlegt, den „Candystorm“. radioeins-Reporterin Julia Vismann nimmt teil und spricht mit den Studierenden über den psychologischen Hintergrund des Experiments.

Candystormer der HMKW
Candystormer der HMKW | © radioeins/Julia Vismann
Lange Nacht der Wissenschaften 2024
Lange Nacht der Wissenschaften

Die Lange Nacht der Wissenschaften

radioeins huldigt dem großen Gottfried Wilhelm und sendet aus der Zentrale der Leibniz-Gemeinschaft. Diese Sendung schlägt den Bogen vom Bösen zum Schönen, von der Energiewende zum Magischen, von der Mücke zum Geier. Die radioeins Sondersendung zur Langen Nacht der Wissenschaften, am Samstag von 19 bis 23 Uhr. Es moderiert Stephan Karkowsky von den "Profis". radioeins-Reporterin Julia Vismann ist auf dem radioeins Forschungssatelliten unterwegs.