Joseph Beuys © imago/Leemage
imago/Leemage

Die radioeins Fettecke - Der Radioday zu 100 Jahren Beuys

Joseph Beuys © imago images/Everett Collection

Art aber fair - die Kunstkritik auf radioeins

100 Jahre Beuys

Am Samstag feiert radioeins Kunst und macht Kunst: Denn 2021 ist das Beuys Jahr. Vor 100 Jahren im rheinischen Kleve aufgewachsen, wurde der ...

imago images/Everett Collection
Anzahl der Audiobeiträge1

100 Jahre Beuys

28.04.2021

Videos

Die Performance-Künstlerin Finja Sander

Finja Sanders: Performance 27 // Interview mit Knut Elstermann

radioeins/Kaminski
Eugen Blume

Eugen Blume zu Beuys

radioeins/Nennemann
Christian Filips (l.) und Marwa Younes Almokbel (r.)

Die Wiese

radioeins/Kaminski
Käthe Kruse performt "Marias Kissen"

Käthe Kruse performt „Maria-Kissen“

radioeins/Kaminski
radioeins Eichen - Stadtverwaltung 2.0
BYL/Benjamin Hensel

Aktion Stadtverwaldung 2.0

Eichen für Berlin und Brandenburg

Mit seinem Landschaftskunstwerk „7000 Eichen – Stadtverwaldung statt Stadtverwaltung“ hat Joseph Beuys anlässlich der documenta 7 (1982) über mehrere Jahre hinweg 7.000 Eichen in Kassel gepflanzt. Eine riesige künstlerische und ökologische Intervention mit dem Ziel einer nachhaltigen Veränderung des Lebensraums.

Auch wir wollen unsere Fettecke grün gestalten. 7.000 Eichen fanden wir etwas überambitioniert, aber 70 Eichen wollen wir verlosen. [mehr]

Für die Darstellung der Bildergalerie muss JavaScript eingeschaltet sein!
Joseph Beuys © IMAGO / Sven Simon
IMAGO / Sven Simon

Die Joseph Beuys-Kurzbio

Aus dem Leben eines Kunstrevoluzzers

Joseph Beuys wird am 12. Mai 1921 in Krefeld geboren, wenige Monate nach seiner Geburt zieht die Familie um ins niederrheinische Kleve. Sein Vater ist Kaufmann und Futtermittelhändler. Auf dem Gymnasium in Kleve fällt Beuys Talent zum Zeichnen auf. Nach dem Abitur soll er Medizin studieren. [mehr]

Am 1. Mai 2021 von 9 bis 19 Uhr auf radioeins

Die radioeins Fettecke - Der Radioday zu 100 Jahren Beuys

Live aus dem Hamburger Bahnhof mit Katja Weber, mit Marie Kaiser, mit Knut Elstermann

radioeins feiert Kunst und macht Kunst, denn: 2021 ist Beuys-Jahr. Vor 100 Jahren im rheinischen Kleve aufgewachsen, wurde der hagere Mann mit Hut und Anglerweste eine der prägendsten Künstlergestalten des 20. Jahrhunderts - gefeiert, bewundert, kritisiert und angefeindet. Beuys galt als Provokation in Person, zu radikal wirkte sein erweiterter Kunstbegriff. radioeins lädt Künstler*innen und Expert*innen in den Hamburger Bahnhof ein, einen ganzen Tag lang über die Wirkmacht von Beuys´ Werk und die Kraft von Kunst zu sprechen.
 


Ausstellung
Von der Sprache aus - Joseph Beuys zum 100. Geburtstag
13.06.2021 bis 19.09.2021
Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin