Interview & Livemusik - Barbara Cuesta

Barabara Cuesta
Sofía Ramírez
Barabara Cuesta | © Sofía Ramírez

Indie Pop aus dezidiert queerer Perspektive, das ist der Ansatz von Barabara Cuesta auf ihrem Debüt "Euforia", das heute erschienen ist. Mit einer Stimme, die an Kate Bush erinnert, macht die Musikerin Privates politisch und umgekehrt. Als queere Musikerin erkundet sie ihren Weg durch unsere Gesellschaft und ihre eigene Vergangenheit und dokumentiert sensibel diese Erlebnisse auf "Euforia".

Euforia von Barabara Cuesta
Euforia von Barabara Cuesta | © Santianes Records
studioeins
radioeins/Jochen Saupe

Bikini Berlin - studioeins – live, Store & Café

Wir laden Sie herzlich ein, live dabei zu sein, wenn radioeins die Kulturszene auf die Bühne im studioeins, wenn unsere Moderator*innen mit Gästen aus der Welt von Musik, Kunst und Kultur erzählen. Plätze können Sie kostenlos auf unserer studioeins-Seite reservieren.

studioeins
radioeins/Jochen Saupe

Podcast - Musik-Interviews

radioeins hat sie alle! Die besten Musikerinnen und Musiker im Studio oder am Telefon gibt es hier als Podcast zum Nachhören.