Total NET - radioeins online onair - Donald-Trump-Netzwerk Truth Social ist gestartet

Donald Trumps Social-Media-App "Truth Social" auf einem Smartphone © dpa/Christoph Dernbach
dpa/Christoph Dernbach
Donald Trumps Social-Media-App "Truth Social" auf einem Smartphone | © dpa/Christoph Dernbach Download (mp3, 8 MB)

Donald Trump hat seine eigene Social Media Plattform gegründet. Sie heißt Truth Social, ist vorerst nur für US-Amerikaner*innen erreichbar und der Start vor zwei Tagen war mehr als holprig.

Auf Twitter und Facebook ist er gesperrt - deshalb hat der ehemalige US-Präsident Trump jetzt einfach sein eigenes soziales Netzwerk gestartet. Die App "Truth Social" ist seit Montag in den USA im App-Store verfügbar.

Fachleute sagen, dass das neue soziale Netzwerk wichtig werden könnte, falls Trump nochmal als Präsidentschaftskandidat antritt - weil ihm die anderen Netzwerke als Werbeplattform weggebrochen sind. Die hatten ihn unter anderem deshalb blockiert, weil er die Krawalle rund um das US-Kapitol in Washington, DC, vor einem Jahr gelobt hatte.

Wir werfen einen Blick auf die Plattform und auf Trumps Social Media-"Karriere" mit Daniel Finger.