ART aber Fair

Art aber fair

Die Kunstkritik auf radioeins

Unseren Kunstexpertinnen Marie Kaiser und Cora Knoblauch ist das Herz genauso wichtig wie der Kopf – jedenfalls, wenn es um Kunst geht. Sie streifen durch Galerien und Museen, Hinterhöfe und Straßen, Läden und Bars – immer auf der Suche nach Kunst, die bewegt. Werden sie fündig, verraten sie es hier auf radioeins.

16.03.2022

Art aber fair - die Kunstkritik auf radioeins

Fresh A.I.R. #6 "Reflecting Migration"

Art aber fair

Ein Jahr lang kostenlos mitten in Berlin leben in einer schönen Altbauwohnung in der direkten Nachbarschaft zum Street Art Museum „URBAN NATION“- und obendrauf noch 900 Euro pro Monat bekommen. Das geht mit "Fresh Air" so heißt ein Stipendium von der Gewobag, bei dem sich jedes Jahr Künstlerinnen und Künstler bewerben können, die nicht aus Berlin kommen, um hier ein Jahr lang zu arbeiten und eben frische Luft in die Stadt zu bringen. [mehr]

09.03.2022

Art aber fair - die Kunstkritik auf radioeins

Susa Templin in der Galerie Kornfeld

05. März bis 23. April 2022

Susa Templin in der Galerie Kornfeld (Ausstellungsansicht) © Galerie Kornfeld
Galerie Kornfeld

Susa Templin arbeitet mit Fotografie, versteht sich selbst aber nicht als Fotografin, sondern als eine Mischung aus Malerin und Bildhauerin. Die Galerie Kornfeld präsentiert Susa Templin und ihre Arbeiten. [mehr]

02.03.2022

Art aber fair - die Kunstkritik auf radioeins

"New Normals" von Konstantin Grcic im Haus am Waldsee

Installationsansicht Konstantin Grcic – New Normals, Haus am Waldsee, 2022, Foto: Florian Böhm
Florian Böhm

Marie Kaiser stellt und Ausstellung "New Normals" von Konstantin Grcic im Haus am Waldsee vor, die aus Stühlen, Sesseln, Tischen und Leuchten besteht, die merkwürdige Beziehungen miteinander eingehen. [mehr]

23.02.2022

Art aber fair - die Kunstkritik auf radioeins

Hannah Höch. Abermillionen Anschauungen

Bis zum 15. Mai 2022 im Bröhan-Museum

Hannah Höch, Fetische, 1970, Museum Friedenstein Gotha © VG Bild-Kunst, Bonn 2022
VG Bild-Kunst, Bonn 2022

Die Hannah Höch-Ausstellung "Abermillionen Anschauungen" im Bröhan-Museum zeigt, dass die Dada-Ikone viel mehr kann als "nur" Fotomontage. [mehr]

16.02.2022

Art aber fair - die Kunstkritik auf radioeins

HR Giger & Hans Bellmer im Schinkelpavillon

HR Giger & Hans Bellmer im Schinkelpavillon © Marie Kaiser
Marie Kaiser

Außerirdisch und ein bisschen pornös: die Ausstellung des Künstlers, Alien-Schöpfers und Oscarpreisträgers HR Giger zusammen mit Arbeiten des Surrealisten Hans Bellmer, die Giger stark inspiriert haben, sind aktuell im Berliner Schinkelpavillon zu sehen. [mehr]