ART aber Fair

Art aber fair

Die Kunstkritik auf radioeins

Marie Kaiser ist das Herz genauso wichtig wie der Kopf – jedenfalls, wenn es um Kunst geht. Sie streift durch Galerien und Museen, Hinterhöfe und Straßen, Läden und Bars – immer auf der Suche nach Kunst, die bewegt. Wird sie fündig, verrät sie es hier auf radioeins.

19.02.2020

Art aber fair - die Kunstkritik auf radioeins

Neuköllner Kriegskinder

Videoinstallation von Ina Rommee noch bis 5. April im Museum Neukölln

Sonderausstellung | Neuköllner Kriegskinder. Videoinstallation von Ina Rommee
Museum Neukölln

Wer durch Berlin im Jahre 2020 geht, kann noch immer viele Spuren des Zweiten Weltkriegs in der Stadt finden - man denke nur an die vielen Einschusslöcher in Häuserfassaden. Aber es fällt schwer, uns vorzustellen, wie es gewesen sein muss, zu Kriegszeiten in Berlin zu leben und sogar aufzuwachsen... [mehr]

12.02.2020

Art aber fair - die Kunstkritik auf radioeins

Six Songs, Swirling Gracefully in the Taut Air

Akinbode Akinbiyi bis 17. Mai 2020 im Gropius-Bau

Akinbode Akinbiyi, Bar Beach, Victoria Island, Lagos, 2006 Aus der Serie Sea Never Dry, Aus der Serie Sea Never Dry, Fotografie © Akinbode Akinbiyi
Akinbode Akinbiyi

Wenn Sie in einer Ausstellung durch gleich mehrere Metropolen flanieren wollen, dann wäre diese Foto-Ausstellung vielleicht was für Sie... [mehr]

05.02.2020

Art aber fair - die Kunstkritik auf radioeins

How green is the grass?

Naturkünstler Herman de Vries bis 3. Mai 2020 im Georg Kolbe Museum

Der Naturkünstler Herman de Vries in seinem „Atelier“ im fränkischen Steigerwald
Joana Schwender

Wann waren Sie zum letzten Mal im Wald? Gerade viele Stadtbewohner und Stubenhocker vergessen gerade im Winter, dass es da draußen nicht nur Straßen, Cafés und Läden, sondern auch sowas wie Natur gibt.  [mehr]

29.01.2020

Art aber fair - die Kunstkritik auf radioeins

CTM-Ausstellung: Interstitial Spaces

noch bis 15. März 2020 im Kunstraum Kreuzberg/Bethanien

CTM 2020 – Interstitial Spaces © CTM 2020/design by Vojd
CTM 2020/design by Vojd

Seit Freitag läuft in Berlin das CTM Festival - Festival for Adventurous Music and Art. Früher bekannt als Club Transmediale, vereint das Festival, das parallel zur Transmediale läuft, experimentelle meistens elektronische Musik mit anderen Kunstformen. [mehr]

22.01.2020

Art aber fair - die Kunstkritik auf radioeins

Body Performance

noch bis 10. Mai in der Helmut Newton Stiftung

Barbara Probst, Exposure #129, Munich Nederlingerstraße 68, 2017, 08.11.2017, 6:02 pm
Barbara Probst, VG Bild-Kunst, courtesy Galerie Kuckei + Kuckei

Dass der bekannte Fotograf Helmut Newton gerne Körper, vor allem die von Frauen, fotografiert hat, ist kein Geheimnis. Jeder, der Mal in der Berliner Helmut Newton Stiftung war, hat die großen Schwarz-Weiß-Fotos großer nackter Frauen in stolzen Posen im Kopf. Doch eines ist weniger bekannt... [mehr]