Di18.12.
05:00 - 10:00

mo-fr, 05:00 - 10:00 | sa-so, 06:00 - 09:00

Der schöne Morgen

mit Tom Böttcher und Marco Seiffert

Die radioeins Morgenshow

Tom Böttcher © rbb, Jim Rakete

Die erste Frage des Tages: Steht die Welt noch? Die erste Tat des Tages: radioeins anschalten. Die erste Erkenntnis des Tages: Die Welt steht noch – und sie klingt spannend, lustig, traurig und überraschend. Der schöne Morgen kommt mit allem, was Sie verpasst haben, seit sie ins Bett gegangen sind. Das Neueste aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft und Sport. Fünf Stunden popgenialer Qualitätsjournalismus aus einer besseren Radio-Galaxie.

09:37

Bundesliga-Kolumne

Vorschau auf den 16. Spieltag

Ball im Tornetz © imago/MIS
imago/MIS

Der schöne Fußball mit Andreas Ulrich... [mehr]

Ball im Tornetz © imago/MIS

Bundesliga-Kolumne

Vorschau auf den 16. Spieltag

Der schöne Fußball mit Andreas Ulrich...

imago/MIS
Download (mp3, 3 MB)
09:20

Einfach Schroeder!

Brexit

Einer muss es ja machen

Florian Schroeder
Frank Eidel

Die Liste seiner Erfolge ist lang, die seiner Opfer unverschämt länger. Florian Schroeder zeichnet sich durch eine erfreuliche Respektlosigkeit aus. Mit Freude zückt er sein Verbalskalpell und ... [mehr]

Florian Schroeder

Einfach Schroeder!

Brexit

Die Liste seiner Erfolge ist lang, die seiner Opfer unverschämt länger. Florian Schroeder zeichnet sich durch eine erfreuliche Respektlosigkeit ...

Frank Eidel
Download (mp3, 2 MB)
08:38

Rad'n'Roll

Kalte Hände am Lenker

radioeins sucht die wärmsten Fahrradhandschuhe der Welt...

Radfahren im Winter
imago/Aurora Photos

Auch bei Minusgraden gurkt unser radioeins-Fahrrad-Experte Henrik Barth mit dem Fahrrad von Berlin nach Potsdam und eins macht ihn fertig: Kalte Hände. Denn mit steifen Klauen kann man nicht mal ... [mehr]

Radfahren im Winter

Rad'n'Roll

Kalte Hände am Lenker

Auch bei Minusgraden gurkt unser radioeins-Fahrrad-Experte Henrik Barth mit dem Fahrrad von Berlin nach Potsdam und eins macht ihn fertig: Kalte ...

imago/Aurora Photos
Download (mp3, 5 MB)
08:20

Dr. Pops Tonstudio

Wie jeder im Studio singen kann

Kann man ernsthaft einen Doktortitel in Popmusik machen? Ja! Und was macht man dann damit? Comedy und Kabarett!
[mehr]

Dr. Pop über "Automatische Tonhöhen-Korrektur"

Dr. Pops Tonstudio

Wie jeder im Studio singen kann

Kann man ernsthaft einen Doktortitel in Popmusik machen? Ja! Und was macht man dann damit? Comedy und Kabarett!

Presse
08:10

Kommentar von Lorenz Maroldt

Waldorfschule schließt Kind von AfD-Politiker aus

Das Thema "AfD und Schulen" hat uns heute Morgen schon einmal beschäftigt. Da ging es um die Unterschriften, die gegen die AfD-Lehrer-Meldeplattform gesammelt wurden. Wie schwer Politisches und Privates zu trennen ist, erfährt gerade ein AfD-Politiker, der sein Kind an einer Berliner Waldorfschule anmelden wollte...

Eine Schülerin der zweiten Klasse schreibt "Das ABC" an die Tafel
dpa

Nach wochenlangen Diskussionen hatte die Schule entschieden: Das Kind wird nicht aufgenommen, einige Eltern hätten befürchtet, dass der Politiker den Schulalltag beeinflussen würde. Berlins SPD-Bildungssenatorin Sandra Scheeres findet die Entscheidung der Schule falsch:
 
„Insgesamt finde ich, kann ein Kind nicht verantwortlich gemacht werden für die politische Haltung der Eltern, sondern es ist eine eigenständige Persönlichkeit und Ziel der Schule ist es ja, dass Kinder sich individuell entwickeln sollen“
 
Einerseits möchte man ein Kind nicht für die politische Einstellung der Eltern bestrafen. Andererseits: Was würden Sie sagen, wenn Sie beim Elternabend neben einem AfD-Politiker sitzen und über ihr Kind reden müssten?
 
Ein Kommentar von Lorenz Maroldt, Chefredakteur des Tagesspiegels...

07:37

Meinungsfreiheit

Unterschriftensammlung gegen AfD-Meldeplattform

„Wir gestehen, dass wir in unserem Unterricht für Meinungsvielfalt und Meinungsfreiheit geworben haben.“ So und ähnlich positionieren sich Berliner Lehrer in einem offenen Brief gegen die AfD-Meldeplattform „Neutrale Schule“.

Ein Schüler meldet sich im Unterricht © imago/photothek
imago/photothek

Mit dem Portal ruft die Partei seit Oktober in Berlin, Brandenburg, Hamburg und Sachsen dazu auf, Lehrer zu melden, die mutmaßlich gegen die politische Neutralität verstoßen und die AfD verunglimpfen.
 
Die Initiative „Bildet Berlin!“ unterstützt den Protest der Lehrer gegen diese Denunziation und gibt heute bekannt, wie viele Lehrer sich an dem offenen Brief beteiligt haben.
 
Das erzählt uns Florian Bublys, Vorsitzender der Initiative „Berlin Bildet“.

Ein Schüler meldet sich im Unterricht © imago/photothek
imago/photothek
Download (mp3, 5 MB)
07:20

Wirtschaft

Gut & Börse

mit dem Wirtschaftsjournalisten Nicolas Lieven

Ein Paketzusteller bei der Arbeit
imago/Sven Simon

Er berichtet das Neueste von DAX, Dow Jones, NASDAQ und Co. - live im Schönen Morgen... [mehr]

Ein Paketzusteller bei der Arbeit

Wirtschaft

Gut & Börse

Er berichtet das Neueste von DAX, Dow Jones, NASDAQ und Co. - live im Schönen Morgen...

imago/Sven Simon
Download (mp3, 4 MB)
07:10

Der radioeins Adventskalender

18. Dezember

In diesem Jahr will der Weihnachtsmann die Weihnachtsidee ganz groß rausbringen und zwar weltweit. Er hat ein Start-up gegründet und das Rentier überredet die Wohnung zu wechseln...

radioeins Adventskalender am 18. Dezember
radioeins

Beide leben jetzt in einem Penthouse in der Stadtmitte. Ihr Business Plan ist sehr engagiert. Sie networken, pitchen und entwickeln Ideen für ein großartiges, modernes Weihnachten. Der Weihnachtsmann 3.0 blüht auf. Das Rentier ist skeptisch. Nur eines bleibt: Sie hören bei der Arbeit Musik. Und zwar keine Weihnachtsmusik, darauf stehen die beiden gar nicht ...

Und Sie können vom 1. bis zum 24. Dezember täglich im Schönen Morgen mitmachen beim radioeins Adventskalender - jeweils um 7.10 Uhr live auf radioeins! Die Gewinner dürfen sich über hochwertige Plattenspieler und die neue radioeins Sessions Vol. 3 auf Vinyl freuen!

06:37

Ungarn

Proteste gegen Orbán weiten sich aus

Ungarn erlebt zur Zeit die heftigsten Proteste seit zehn Jahren: Tausende Menschen gehen seit Tagen auf die Straßen der Hauptstadt Budapest und kleinerer Provinzstädte, um lautstark gegen die Regierung Orbán zu protestieren...

Tausende Menschen protestieren vor dem Budapester Parlament gegen die Regierung des rechtsnationalen Ministerpräsidenten Viktor Orbán
dpa

Stein des Anstoßes waren Gesetzesänderungen, nach denen alle ungarischen Arbeitnehmer zu massiven Überstunden verdonnert werden können und Gehaltszahlungen verzögert werden dürfen.
 
Opposition und Gewerkschaften rufen zu den Protesten auf, immer mehr Bündnisse und einzelne Bürger schließen sich an und die Regierung: schweigt.
 
Die Lage beobachtet Jan Mainka, Chefredakteur der deutschsprachigen „Budapester Zeitung“ mit Sitz in der ungarischen Hauptstadt.

06:20

Einfach Schroeder!

Brexit

Einer muss es ja machen

Florian Schroeder
Frank Eidel

Die Liste seiner Erfolge ist lang, die seiner Opfer unverschämt länger. Florian Schroeder zeichnet sich durch eine erfreuliche Respektlosigkeit aus. Mit Freude zückt er sein Verbalskalpell und ... [mehr]

Florian Schroeder

Einfach Schroeder!

Brexit

Die Liste seiner Erfolge ist lang, die seiner Opfer unverschämt länger. Florian Schroeder zeichnet sich durch eine erfreuliche Respektlosigkeit ...

Frank Eidel
Download (mp3, 2 MB)
06:07

Chinesische Kommunikationstechnik

Spioniert Huawei aus?

Einer der größten Technikkonzerne der Welt bekommt von immer mehr Ländern die Tür vor der Nase zugeschlagen: Nach den USA haben nun auch Australien, Neuseeland und Japan die Firma Huawei von der Vergabe öffentlicher Aufträge ausgeschlossen...

Passanten vor einem Huawei-Geschäft in Peking © AP Photo/Ng Han Guan
AP Photo/Ng Han Guan

Huawei macht bei weitem nicht nur Telefone, sondern auch Steuerungstechnik für Behördennetzwerke oder Rechenzentren. Und genau hier könnte der chinesische Vorzeigekonzern Hintertürchen zur Spionage einbauen, so die Befürchtung von zum Beispiel den Australiern.
 
Konkrete Beweise für mögliche Sicherheitslücken in Huawei-Netzwerken gibt es bisher nicht. Allerdings gelten die Strukturen des Konzerns als etwas nebulös. Der Firmenchef und -gründer soll enge Kontakte zur chinesischen Staatsführung pflegen.
 
Ob das alles nur Paranoia ist, fragen wir Steffen Wurzel, unseren Korrespondenten in Shanghai.

Passanten vor einem Huawei-Geschäft in Peking © AP Photo/Ng Han Guan
AP Photo/Ng Han Guan
Download (mp3, 4 MB)
05:37

Bermudadreieck

Big White Cloud von John Cale

Versunkene Songs - gehoben von radioeins

Bermudadreieck

Es gibt Songs, die sind wie vom Erdboden verschwunden. Nur wenige können sich überhaupt an sie erinnern. Zu diesen wenigen gehören die Hörer von radioeins. Mit ihrer Hilfe retten wir jede Woche ... [mehr]

Bermudadreieck

Bermudadreieck

Big White Cloud von John Cale

Es gibt Songs, die sind wie vom Erdboden verschwunden. Nur wenige können sich überhaupt an sie erinnern. Zu diesen wenigen gehören die Hörer von ...

05:20

Wissen

Stimmt's, dass die ägyptischen Pyramiden von Sklaven gebaut wurden?

Stimmts?
radioeins

Gute Fragen verlangen gute Antworten. Die Antwort auf diese guten Fragen gibt es jeden Morgen von radioeins-Chefklugscheißer Christoph Drösser. Wenn auch Sie eine Frage haben, die Ihnen auf der ... [mehr]

Stimmts?

Wissen

Stimmt's, dass die ägyptischen Pyramiden von Sklaven gebaut wurden?

Gute Fragen verlangen gute Antworten. Die Antwort auf diese guten Fragen gibt es jeden Morgen von radioeins-Chefklugscheißer Christoph Drösser. ...

radioeins

Podcast

Der schöne Morgen

Podcast - Der schöne Morgen
radioeins

Der schöne Morgen mit allem, was sie verpasst haben, seit sie ins Bett gegangen sind - das neueste aus Politikerzimmern und Schloss-Sälen, aus Laboren und der schönste Tratsch. Fünf Stunden mit ... [mehr]

Rubriken

Podcast: Art aber fair mit Marie Kaiser
radioeins/Schuster

Art aber fair

Die Kunstkritik auf radioeins

Bermudadreieck

Bermudadreieck

Versunkene Songs

Publizist Peter Zudeick in der Talk-Show Anne Will
imago/Müller-Stauffenberg

Der politische Wochenrückblick

Peter Zudeick zieht Bilanz

Dr. Pops Tonstudio
Presse

Dr. Pops Tonstudio

Comedy & Musik

Podcast: Einfach Schroeder
radioeins

Einfach Schroeder!

Comedy

Horst Evers

Horst Evers

Comedy

Eine Grüne Fahrradampel bei abendlichem Straßenverkehr in Potsdam
imago/Martin Müller

Rad'n'Roll

die Fahrradexperten auf radioeins

Stimmts?
radioeins

Stimmt's?

Alltagsfragen beantwortet...

Lea Streisand
Stephan Pramme

War schön jewesen

Geschichten aus der großen Stadt...

Dietmar Wischmeyer
Frank Wilde

Wischmeyers Schwarzbuch

Er ist der Tunnel am Ende des Lichts...