Musikalischer Streifzug durch die Nacht

Barfly live aus dem Sommergarten

Meryem Celik nimmt Sie mit auf die höchste Strandbar Berlins. Zu Gast sind Alex Knoke vom Frannz, Synchronsprecher Michael Noack und die Gastro-Expertin Nicola Klauß. Live-Musik gibt es auch: von der Berliner Band "Belmonte".

Belmonte © radioeins
Belmonte | © radioeins

Wir schauen in Berlins höchster Strandbar, dem Deck5, über den Schönhauser Allee Arkaden vorbei, wo Freiluftrebell Ingo Bauschke seinen chilligen Open-Air-Tempel betreibt – natürlich gibt's Flüssiges zum Probieren von Gastgeber Alex Knoke vom Frannz.

Alex Knoke und Meryem Celik im radioeins-Sommergarten 2020
Alex Knoke und Meryem Celik im radioeins-Sommergarten 2020 | © radioeins
Ingo Bauschke von den Freiluftrebellen © radioeins
Ingo Bauschke von den Freiluftrebellen | © radioeins

In der zweiten Stunde beehrt die Barfly Nicole Klauß. Die studierte Kunsthistorikerin, Romanistin, Eventmanagerin, Foodbloggerin, Gastroberaterin und kulinarische Autorin war es leid, während ihrer Schwangerschaft nur Apfelschorle und Wasser zu trinken und hat mit Tees, Shrubs, Switchels, Kombucha und Wasserkefir herumexperimentiert und darüber ein Buch geschrieben: "Die neue Trinkkultur" - Perfekte Speisenbegleitung ohne Alkohol.


Infos zum Buch:

Die neue Trinkkultur - Speisen perfekt begleiten ohne Alkohol
von Nicole Klauß
Piper Verlag
272 Seiten
12,00 Euro


Gastro-Expertin Nicole Klauß © radioeins
Gastro-Expertin Nicole Klauß | © radioeins

Und natürlich präsentiert Synchronsprecher und radioeins "Einsichten-Stimme" Michael Noack wieder Wissenwertes aus dem Kleinen Barlexikon sowie alkoholische Aphorismen, die beliebten Weisheiten großer Denker im Rausch, in den "Liquid Lyrics".

In diesem Sinne: Auf die Gesundheit! Cheers!

radioeins Einsichten-Sprecher Michael Noack
Michael Noack im radioeins-Sommergarten 2020 | © radioeins/Jochen Saupe

Der Cocktail des Monats:

Der Caramelita, den es nur exklusiv auf Deck5 gibt.

Man nehme:
5 cl Vodka
3 cl Caramellsirup
2 cl Passionfruchtpürree
8 cl Buttermilch
Auf Eis schäumen und ab in den Tumbler.

Mit Physalis dekorieren und ab damit!

Caramelita - Der Cocktail des Monats auf Deck5
Caramelita - Der Cocktail des Monats auf Deck5 | © Deck5

Seit einigen Jahren ist das Deck 5 Anlaufpunkt für Entspannungssüchtige und Feierfreunde. Auf dem Dach der Schönhauser-Allee-Arcaden liegt das Deck 5 – Berlins Höchste Strandbar - ausgebreitet unter der Berliner Sonne. Weißer Sand, grüne Palmen, kühle Drinks und loungige Musik sorgen für Urlaubsfeeling im Großstadtdschungel pber den Deächern Berlins. Strandkörbe, Liegestühle & Loungebetten und ein Riesen Buddha empfangen den geneigten Gast zum entspannten Chill-out mit fantastischer Aussicht über die Stadt bei traumhaftem Sonnenuntergang. Perfekt nach einem langen Arbeitstag, nach umfangreichen Shoppingtouren durch die Arcaden oder auch einfach um zu genießen. Feinste Cocktails und leckeres Barfood runden den perfekten Start ins Wochenende ab! Cheers!

Adresse:

Deck5
Schönhauser Allee 79
Berlin-Prenzlauer Berg

Link: https://www.deck-5.com/de/


Live-Musik gibt es heute auch: von der Berliner Swing-, Gipsy-, Klezmer- und Jazz-Combo "Belmonte".

Belmonte © radioeins
Belmonte | © radioeins

Sie nennen sich "Der Schöne Berg". Und hinter dem Schönen Berg steckt ein offenes Band-Projekt, mit aktuell 6 festen Bandmitgliedern und einer Reihe von Gastmusikern, wie auch Sängerin Katja Lehmann. Die wilde Musikertruppe scharrte Gründer, Multiinstrumentalist und Capoira-Tänzer Florian Hoffmeier um sich, um in wechselnder Formation vom Duo bis zur siebenköpfigen Jazzcombo ihrer Leidenschaft für stilvolle Musik nachzugehen.

Und da der Apfel meist nicht weit vom Stamm fällt – liegt das Talent in der Familie – denn auch Florians bekannter Onkel und Gitarrist Uli Hoffmeier, zupft bei "Belmonte" die Saiten auf der 7Saitigen Bassgitarre, spielt Bajo oder Geige, wenn er nicht gerade mit Max Raabes Palastorchester um die Welt fliegt, oder mit dem Premier Swingtett unterwegs ist.

Vom Gipsy Swing über klassischen Jazz, Klezmer Klängen bis zu Weltmusik, französischen Chansons, tanzbarem Swing und Musettewaltzern oder auch mal argentinischen Tango. Immer mit Stil, Charme und ordentlich Chuzpe. Live zu erleben Donnerstags 19 Uhr am Rüdesheimer Platz!