Podcast Hörbar Rust

Podcast: Hörbar Rust
radioeins

Gewinner des European Podcast Award

Jeden Sonntag lädt Bettina Rust einen prominenten Gast in die Hörbar Rust ein.

26.05.2019

Axel Milberg

Es gibt so Leute, bei denen man sich - ohne sie persönlich zu kennen - sicher ist: neben dem im Zug zu sitzen - das wird interessant. Wenn er sich denn auf ein Gespräch einlassen würde. Eine Mauer zieht der Schauspieler Axel Milberg nicht um sich, dennoch würde man ihn instinktiv nicht einfach ansprechen und um ein Selfie bitten. Vielleicht hält einen dieser unsichtbare Elektrozaun davon ab, der ihn umgibt. Jetzt hat der 62-Jährige sein erstes Buch geschrieben, es beschreibt die ersten 20 Jahre seiner Kindheit, autobiografisch, mit einer mittelgroßen Prise Fiktion. Das Buch erzählt von ...

12.05.2019

Sandra Maischberger

Bettina Rust zusammen mit Sandra Maischberger © radioeins
radioeins

Goldenes Schlitzohr, goldener Lachs, goldene Kamera - kein Preis, den die Moderatorin nicht hat. Selbst für ihr goldenes Herz wurde sie mit dem Bundesverdienstorden ausgezeichnet, zu Recht, denn die Journalistin engagiert sich schon lange in einem von ihr und ihrem Mann gegründeten Verein, der Kulturprojekte gerade auch für Schüler aus sozial schwachen Familien unterstützt. Jetzt tritt Maischberger, die viele als Moderatorin ihrer gleichnamigen Talkshow kennen, zum ersten Mal als Produzentin eines Spielfilms in Erscheinung. Es ist nicht irgendein Film und es ist nicht irgendein Thema. Es ...

05.05.2019

Kool Savas

Kool Savas und Bettina Rust © radioeins/Saupe
radioeins/Saupe

"Retter und Geißel des deutschen Rap! Deutschlands Eminem! Der schlimmste aller Rapper. Deutschlands bester Rapper": Diese Überschriften asphaltierten damals, zu Beginn des Jahrtausends, einen Weg, der den heute 44-Jährigen nach wie vor zuverlässig in die Verkaufscharts bringt. Savas wuchs in der Türkei und in Aachen auf, jedenfalls halb. Mit elf Jahren kam er nach Berlin und seit Mitte der 90er ist er in der Hip-Hop-Szene aktiv. Ziemlich aktiv. Sagen wir mal so: die Bundesprüfstelle wusste, wer gemeint war, wenn sein Name fiel. Aber irgendwie hat er es raus, wie man es hinbekommt, seine ...

radioeins/Saupe
Download (mp3, 79 MB)
28.04.2019

Bill Kaulitz

Bettina Rust und Bill Kaulitz © radioeins/Krüger
radioeins/Krüger

Fast zwanzig Jahre ist es jetzt also her, dass ein Monsun über das Land fegte und vier Magdeburger Jungs, mit 15 Jahren auch richtig junge Jungs, an die Spitze der internationalen Charts wehte: Tokio Hotel. Ihr erstes Album verkaufte sich 1,5 Mio mal, es ruft Neider auf den Plan und löste eine Massenhysterie aus, die den Betroffenen selbst irgendwann über den Kopf wuchs. Die Zwillinge Bill und Tom Kaulitz setzen sich 2010 nach fünf wilden und bestimmt auch sehr unwirklichen Jahren nach Los Angeles ab, um dort ein einigermaßen normales Leben zu führen. Also - was heißt „normal“. Die Band ...

radioeins/Krüger
Download (mp3, 81 MB)
21.04.2019

Ariadne von Schirach

Ariadne von Schirach © radioeins
radioeins

Zum ersten Mal öffentlich zur Kenntnis nahm man die Gedanken einer attraktiven, recht jungen Philosophie-Studentin 2005, als sie im SPIEGEL ein Essay veröffentlichte, in dem es um Lust und Pornografie ging. Zwei Jahre später legte das philosophische Frolleinwunder ein Buch darüber vor, einige andere sollten bis heute folgen. Die in München geborene Autorin macht es sich nie leicht mit ihren Themen, wahrscheinlich dürfte sie das auch nicht als Philosophin, aber jedes Buch wirkt auch wie eine Handreichung, ein „Mach es Dir nicht so schwer“ und vielleicht gibt es für diese Deutung gleich ...

14.04.2019

Lars Eidinger

Bettina Rust und Lars Eidinger © M.Celik
Bettina Rust und Lars Eidinger © M.Celik

Wiederholung vom 05.01.2017 An dem Tag, an dem die Concorde 1976 ihren Dienst im zivilen Luftverkehr aufnimmt, kommt in West-Berlin ebenfalls eine Art humanoides Ultraschallflug zur Welt: eben jener Lars Eidinger, Tennistalent, ein ehrgeiziger Junge, der es liebt, vor Publikum zu agieren. Er besteht die Prüfung an der Ernst Busch und lässt sich zum Schauspieler ausbilden. Nach 2 Jahren am Deutschen Theater will er’s rauer haben, brennender und wechselt zur Berliner Schaubühne. Spätestens seit seinem „Hamlet“ gilt er als einer der, für viele aber einfach als DER beste Schauspieler des ...

Bettina Rust und Lars Eidinger © M.Celik
Download (mp3, 74 MB)
07.04.2019

Erika Pluhar

Erika Pluhar
Residenzverlag

Es kommt nicht oft vor, dass wir uns hier mit jemandem schmücken dürfen, der schon in Robert Lemkes legendärer Sendung „Was bin ich?“ zu Gast war. Ist lange her. Dass die Sängerin und Schriftstellerin inzwischen 80 ist, kann man wirklich nicht ohne Verwunderung feststellen. Dass ihr schönes Gesicht so weich wirkt und die Spuren eines oft auch traurigen Lebens nicht nachzeichnet, ist erstaunlich. In Österreich gehört die gebürtige Wienerin zweifellos zum Kulturgut, aber auch in Deutschland kennt man diese öffentliche Frau als „die Pluhar". Hüben wie drüben konnte man sich über Generationen ...

Residenzverlag
Download (mp3, 72 MB)
31.03.2019

Roland Kaiser

Roland Kaiser zu Gast bei Bettina Rust
radioeins/Celik

Könnte der Wedding sprechen, würde er wahrscheinlich seine Erleichterung darüber zum Ausdruck bringen, neben ein paar Rappern auch einen Sänger wie Roland Kaiser hervorgebracht zu haben. Damals ein klitzekleines Berliner Pflänzchen, das auch seine Familie erst noch finden musste. Der junge Kaiser lernt, wie man Lebensmittel und Autos verkauft, doch irgendwann steckt er sich ein höheres Ziel, vereinbart ein Vorsingen und bekommt tatsächlich sofort einen Dreijahresvertrag. In der Bundesrepublik der 70er und 80er Jahre kann man mit Ehrgeiz weit kommen - und ehrgeizig ist er. Mit sicherem ...

radioeins/Celik
Download (mp3, 81 MB)
24.03.2019

Riccardo Simonetti

Riccardo Simonetti in der Hörbar Rust
Meryem Celik

Fragen Sie jemanden unter 20, was ein Anrufbeantworter ist. Und fragen Sie jetzt jemanden über 50, wie er „Blogger“ und „Influencer“ erklären würde. Riccardo Simonetti ist Deutschlands wohl erfolgreichster Blogger, Model und Influencer. Sein Buch aus dem letzten Jahr war ein Bestseller, seine Looks werden geliebt, sein Leben wird dokumentiert und das vielleicht Schönste daran ist, dass seine Form der Selbstliebe und Selbstdarstellung zu keinem Zeitpunkt auf Kosten anderer stattfindet. "Liebt Euch selbst!", ist seine Botschaft, aber es ist bestimmt nicht die Einzige...

17.03.2019

Bas Kast

Bas Kast
Celik

Bislang dachten wir, „Schokolade zum Frühstück“ gäbe es nur bei Bridget Jones und selbst da nicht, sondern nur, weil der Filmtitel einfach lustig und verdreht klingen sollte. Unser heutiger Gast belehrt uns eines Besseren: für ihn gibt’s morgens ein Stück dunkle Schokolade und Tee. Für uns Laien umso erstaunlicher, zumal sich Kast in den letzten vier Jahren - neben seiner Familie - ausschließlich mit Ernährung beschäftigte. Zwei seiner Bücher stehen in der aktuellen Top Ten-Verkaufsliste in Deutschland, sein Kochbuch, angelehnt an den „Ernährungskompass“, sogar auf Platz 1. Aus dem ...

10.03.2019

Anna Loos

Anna Loos auf der Bühne
imago/Eibner

Ein Mädchen, das lieber sein Moped als sich selbst frisiert, wächst da in Brandenburg a.d. Havel heran, das mit dem Luftgewehr des Opas auf Dosen ballert und klassischen Gesang studieren möchte. Tja, geht aber nicht. Das DDR-System sagt Nein. So willensstark ist dieses junge Mädchen, dass es eines Tages ohne Ankündigung sein Zuhause verlässt, um über Ungarn in die Bundesrepublik zu fliehen und im Westen seinen Weg zu gehen. Anna Loos kann singen, ist eine glaubhafte Darstellerin, zweifache Mutter - überhaupt hat sie viele Talente, aber das größte liegt wohl darin, über diesen starken ...

03.03.2019

Thomas Oberender

Dr. Thomas Oberender © Celik
Celik

Ein kluger Denker, sagt die Berliner Zeitung, den vielleicht klügsten Hintergrundkopf des deutschen Theaters nennt ihn die Süddeutsche. Wäre zu klären, was ein Hintergrundkopf überhaupt ist, aber mit Sicherheit kennt er eine Antwort. Oder er denkt sich eine aus. Gebürtig in Jena studiert Oberender ab 1988 an der Humboldt Universität Theaterwissenschaft, parallel dazu an der UdK „szenisches Schreiben“. Er arbeitet als Kritiker und bringt bald eigene Stücke auf die Bühne. Bühnen. Oberender wird Dramaturg an den Schauspielhäusern von Bochum und Zürich, dann für 5 interessante Jahre ...

24.02.2019

Marion Brasch

Marion Brasch
radioeins/Celik

Gut möglich, dass es heute etwas enger, etwas voller wird im Studio, denn obwohl wir uns eigentlich ausschließlich unserer geschätzten Kollegin Marion widmen möchten, wird ihre gesamte Familie hier garantiert unsichtbar zwischen den Mikrofonen und Stühlen herumgeistern. Die Braschs, die Buddenbrooks des Ostens, wie die FAZ einst schrieb. Der Vater SED-Parteifunktionär, die Mutter starb früh, Marions kämpferische und talentierte Brüder wurden bekannt, bevor auch sie starben. Marion, die Schriftsetzerin lernte, sang und als Moderatorin arbeitete und arbeitet, konnte sich von diesem großen ...

radioeins/Celik
Download (mp3, 75 MB)
17.02.2019

Frank Künster

Bettina Rust und Frank Künster © radioeins
radioeins

Wer den heute 52jährigen näher kennt, der wird wahrscheinlich immer verleitet sein, eine Anspielung auf dessen Heimatort, das hessische Örtchen Herzhausen, zu machen. Denn tatsächlich gilt Frank Künster als Herz und Seele des Berliner Nachtlebens. Mit Mitte 20 brach er auf in die große Stadt, eigentlich ja, um zu studieren, so war’s mal geplant, aber dann - wich die Mauer. Und mit ihr ein gewisses Vakuum, in dem sich das Berliner Nachtleben längst befand, Dschungel hin oder her. Plötzlich herrschten neue Regeln oder auch keine mehr, Clubs, Discos, Orte entstanden von heute auf morgen. Und ...

10.02.2019

Karoline Herfurth

Karoline Herfurth © radioeins
radioeins

Endlich mal ein Gast, der das Rhönradfahren beherrscht. Auch in den schmalen Straßen Berlins wird dies sicherlich kein Problem sein für Frau Herfurth, die nicht nur, aber sicherlich auch wegen ihrer 7 Geschwister den patenten Umgang mit dem Leben gewohnt ist. Die Schauspielerin wurde gleich 2mal entdeckt: einmal bei einem Zirkus, später dann in der Schule, die sie für ihre neue Leidenschaft übrigens nicht aufgab. Gedreht wurde in den Sommerferien, das Abitur legte sie mit einem bemerkenswerten Durchschnitt von 1,5 ab. Die heute 34jährige ließ sich zur Schauspielerin ausbilden und ...

03.02.2019

Jasmin Shakeri

Jasmin Shakeri © Celik
Celik

Natürlich haben wir alle gelernt: don’t judge a book by the cover, auf den Inhalt kommt es an. Schon klar. Jasmin Shakeri ist gutes Buch und mit einem interessanten Cover. Das kann in der Szene, in der sie sich höchst erfolgreich tummelt, nicht verkehrt sein. Shakeri ist Komponistin und Texterin, sie schreibt Hits - wir reden hier von 4x Platin - für Künstler wie Andreas Bourani. Sie arbeitete und arbeitet aber auch mit Jan Delay, Peter Maffay. Max Mutzke oder Howard Carpendale. Ja, das Leben ist ein buntes Aquarium. Zudem komponiert die 39-jährige Filmmusik, singt selbst und ...

27.01.2019

Matthias Schweighöfer

Matthias Schweighöfer und Bettina Rust
radioeins

Wenn der Großvater, zwei Onkel, Mutter, Vater und eben deren Sohn erfolgreich den selben Beruf ausüben, dann kann man wohl schon von einer Dynastie sprechen. Matthias wuchs in Frankfurt/Oder und Chemnitz auf. 16jährig muss er versehentlich auf die Taste für den Schnellvorlauf des Lebens geraten sein, das - in schauspielerischer Hinsicht - extrem Fahrt aufnahm, quasi von Null auf 100. Er schreibt Drehbücher, arbeitet seit Jahren als Produzent und Regisseur. Und nun singt er auch noch und dabei tut er „Lachen, Weinen, Tanzen“ am Sonntag in Hörbar Rust auf radioeins.

20.01.2019

Dunja Hayali

Dunja Hayali © radioeins
radioeins

Es wäre falsch, jemanden als Dattel zu bezeichnen, nur weil er oder sie in Datteln geboren wurde. Unser heutiger Gast ist eine Dattelnerin. Ihre Eltern stammen aus dem Nord-Irak und lernten sich beim Studium in Wien kennen. Dunja, jüngstes Kind der Familie, sportbegeistert, zeitweise Messdienerin, hat einen starken Willen und viel Temperament. Nach dem Studium in Köln dauert es nicht lange, bis die heute 44-Jährige als Sportmoderatorin arbeitet. 2007 wird sie Co-Moderatorin der Nachrichtensendung „heute“ und des „heute journals“ und verstärkt schnell das Team des ZDF-Morgenmagazins. ...

13.01.2019

Takis Würger

Takis Würger © radioeins
radioeins

Das Aufregendste am niedersächsischen Wennigsen ist sicherlich nicht, dass die Wennigser über 14 mal den Namen ihres Wohnortes veränderten, bevor jemand 1932 mal heftig auf den Tisch schlug und endlich alles so blieb. Nein, zu den aufregendsten Dingen gehört aus heutiger Sicht sicherlich das Aufwachsen eines inzwischen 33-jährigen Mannes: Takis Würger. Takis Würger hat zahlreiche journalistische Stationen durchlaufen und wurde mehrfach für seine Arbeit ausgezeichnet, unter anderem mit dem CNN Journalist Award und dem Deutschen Reporterpreis. 2017 debütierte Takis Würger mit dem Roman "Der ...

06.01.2019

Lotte Meret Effinger

Lotte Meret Effinger © radioeins
radioeins

Videos, Lesungen, Ausstellungen, Performances, DJ-ing oder Veröffentlichungen - die 33-jährige Künstlerin sieht keinerlei Veranlassung, sich auf einen Bereich zu beschränken. Das kürzlich erschienene SPIEGEL Sonderheft #Frauenland hob Effinger als eine junge, vielversprechende Künstlerin hervor. Wer sich die Arbeiten der gebürtigen Berlinerin ansieht, bekommt eine Ahnung davon, was durch Überzeichnung oder Transformation zum Ausdruck gebracht werden kann. Von außen betrachtet erscheint ihr Lebenstempo inspirierend, aber doch bestimmt auch turbulent: Gerade kommt sie aus China, hatte ...

30.12.2018

Alexander Fehling

Schauspieler Alexander Fehling © radioeins
radioeins

Gehören Sie zu den Menschen, die es lieben, wenn Dinge nach einem routinierten Ablauf geschehen? Ritualisiert, gleichförmig? Ein Horror für unseren heutigen Gast, was wir ad hoc mit einem Zitat von ihm untermauern: "Wenn ich weiß, wie ich etwas machen muss, schlafe ich sofort ein ... Ich will Angst haben, will mich bange fragen: wie mache ich das? Ich will scheitern können." Vielleicht kann so etwas nur von jemandem gesagt werden, den die Götter lieben und der mit viel Talent und Selbstbewusstsein durchs Leben läuft. Der 37jährige Schauspieler mag vielleicht sogar an manchem zweifeln, an ...

23.12.2018

Daniel Donskoy

Betttina Rust und Daniel Donskoy
radioeins

Offenbar ist es Forschern 1990 gelungen, die Energie eines Blitzes einzufangen und sie auf einen Menschen zu übertragen. So zumindest ließe sich die Dynamik erklären, mit der der Schauspieler und Musiker Daniel Donskoy bislang durch sein Leben schoss. In Moskau geboren, in Berlin und Tel Aviv aufgewachsen, wohnhaft in London. So geht’s schon mal los. Seine Filmografie ist, gemessen an Donskoys Kolleginnen und Kollegen, bislang verhältnismäßig kurz: u.a. findet man eine recht erfolgreiche Abendserie "Sankt Maik" mit ihm als kleinkriminellen Priester in der Hauptrolle, sowie 2 Tatorte und ...

16.12.2018

Ingo Zamperoni

Bettina Rust zusammen mit Ingo Zamperoni © radioeins
radioeins

Wann immer der Tagesthemen-Moderator spätabends auf dem Monitor erscheint, kann man sicher sein, dass die Welt nicht untergegangen und uns der Himmel noch nicht auf den Kopf gefallen ist. Zamperoni, der nach dem Zivildienst Amerikanistik, Jura und Geschichte studierte, wirkt - zumindest vor der Kamera -, als sei er durch nichts zu erschüttern. Freundlich, unbeeindruckt, selbstsicher. Zweifellos ist er telegen und talentiert, aber Zamperoni hat sich seine Souveränität mit viel Fleiß und Ehrgeiz auch erarbeitet - in diversen Etappen und in diversen Redaktionen, ob in Deutschland oder in den ...

09.12.2018

Christoph Schreiber

Christoph Schreiber © B.Rust
Rust

Christoph Schreiber, 48 Neurologe und Impresario des Piano Salon Christophori. Fragen Sie weltbekannte Pianistinnen und Pianisten nach den Orten, an denen sie ihre besten Konzerte gegeben haben. Oder irgendwann mal gerne spielen würden. Die Carnegie Hall würde möglicherweise genannt werden, das Konzerthaus, die Elbphilharmonie. Große Häuser. Und - eine kleine Halle, der Pianosalon, im Herzen des Berliner Weddings. Glauben Sie nicht? Ist aber so. Musiker von Weltformat fragen bei Christoph Schreiber an und bitten ihn, Konzertabende auf seinen jahrhundertealten, historischen Flügeln ...

02.12.2018

Max Mutzke

Max Mutzke
Celik

2004 hätte einfach nur ein schönes Jahr werden können für den Musiker. Max Mutzke qualifizierte sich für den Vorentscheid und vertrat schließlich Deutschland beim Eurovision Song Contest. Es wäre ein Jahr voller Trubel, Foto-Termine und Interviews geworden, irgendwann hätte sich die mediale Aufmerksamkeit naturgemäß wieder gelegt und der Sänger Max Mutzke wäre vom Radar der Öffentlichkeit verschwunden, wie so viele vor und nach ihm. Wäre da nicht die Sache mit dem Talent und Mutzkes unbedingter Wille, seine Art von Musik unter die Leute zu bringen. Längst hat sich der Sänger von seinem ...

25.11.2018

Chilly Gonzales

Chilly Gonzales © radioeins/Celik
radioens/Celik

Seine Konzerte sind ausverkauft und wenn die Zeit um ist, johlt und pfeift das Publikum, es gibt Standing Ovations und den Wunsch nach mehr, denn vor ihnen, auf der Bühne, hat sich gerade jemand verausgabt mit einer hoch-entzündlichen Energie, klitschnass geschwitzt. Der Komponist Jason Beck geht es ruhiger an, er ist das Alter Ego von Chilly, ein begabter Pianist, Schlagzeuger und Komponist. Jason, gebürtiger Kanadier, steuert diesen Vollblutmusiker Chilly. Schon mit drei Jahren lernt er Klavierspielen, gründet mit zwölf Jahren seine erste Band, studiert später Jazz-Piano in Montreal und ...

radioens/Celik
Download (mp3, 79 MB)
18.11.2018

Erobique

Erobique
Erobique

Niemand kommt als Erobique zur Welt, nicht mal Carsten Meyer - der Mann, in dem die taz den vielseitigsten Entertainer der Republik sieht. Man muss nicht unbedingt bei seinen Live-Gigs anwesend sein, um das nachzuvollziehen, aber es hilft. Denn diese strahlenden Gesichter, verschwitzten T-Shirts und tanzenden Füsse sieht man sonst nur auf Privatpartys gegen 5 Uhr morgens. Erobique hat eine lange musikalische Vita, von der Bandnamen wie International Pony, Salamander Meyer oder Einbahnstrasse zeugen. Geboren wurde er in Saerbeck, Westfalen. Als ihm das benachbarte Münster zu klein wurde, ...

11.11.2018

Andreja Schneider

Andreja Schneider in der Hörbar Rust
radioeins/Celik

Schon klar: Auf einem Bein kann man nicht stehen, ein so temperamentvoller Mensch, wie sie, schon mal gar nicht. Daher ist Frollein Schneider zudem noch Sängerin und eigentlich auch als Tänzerin unterwegs. Die gebürtige Kroatin kam mit ihrer Familie im Alter von zwei Jahren nach Deutschland und rollte das Feld von Quadrath-Ichendorf aus auf. Es gab einen kurzen Abstecher nach Münster, wo sie ihr Studium erst begann, um es dann abzubrechen und sich Berlin und dessen Nachtleben vorzunehmen. Andreja Schneiders musikalisches und darstellerisches Talent fiel sicherlich einigen Personen auf, ...

radioeins/Celik
Download (mp3, 77 MB)
04.11.2018

Dr. Yael Adler

Dr. Yael Adler © radioeins/Chris Melzer
radioeins/Chris Melzer

Die Enkelin eines erfolgreichen Hautarztes stöberte schon als kleines Mädchen in den medizinischen Büchern ihres Großvaters herum. Interessante Zeichnungen und Abbildungen gab es da und es tröstlich zu wissen, dass das Kind damals noch nichts von Stachelzellen, atopischen Ekzemen und Xerose verstand. Nach dem Abitur entschied sie sich für ein Medizinstudium in Frankfurt und Berlin und spezialisierte sich später für Haut- und Geschlechtskrankheiten. Im Sommer 2016 erschien ihr erstes Buch, in dem es auf verständliche und auch humorvolle Art um unser größtes Organ, die Haut, geht. Nun legt ...

radioeins/Chris Melzer
Download (mp3, 76 MB)
28.10.2018

Anja Caspary

Anja Caspary © rbb, Jim Rakete
rbb, Jim Rakete

Anja kommt in Frankfurt am Main zur Welt und in einer Zeit, in der alle Mädchen aussehen wollen, wie Agnetha von Abba, sieht sie aus wie Agnetha von Abba. Nach dem Abitur lässt sich Anja Caspary zur Physiotherapeutin und Gymnastiklehrerin ausbilden, studiert ein paar Semester Germanistik und Theaterwissenschaften und landet beim Radio. Von SFB 2 zu Radio 4U, sie ist bei den Anfängen von Radio Fritz dabei und 1997 dann eine der Geburtshelferinnen von radioeins. 2015 wurde Anja Caspary zur Musikchefin des Senders gekürt... es wird also Zeit für eine genauere Vorstellung in der Hörbar Rust ...

rbb, Jim Rakete
Download (mp3, 72 MB)
21.10.2018

Christian Kämmerling

Christian Kämmerling © Celik
Celik

Geboren 1953 wächst Kämmerling in Berlin auf. Die Eltern sympathisieren mit einer Freidenker-Bewegung, die vegetarisches Leben propagiert - zu einer Zeit, in der das höchst ungewöhnlich ist. Berlin wird zu wild, die Kämmerlings ziehen mit ihrem halbwüchsigen Sohn in die beschauliche Schweiz. Hier schreibt Christian Gedichte, die sogar in der Zeitung veröffentlicht werden. Später jobbt er bei der Post und rutscht irgendwie ins Medienbusiness, er rutscht richtig gut, denn 1990 gehört er zu den Gründungsmitgliedern des sz-Magazins, das er 1996 - gemeinsam mit Ulf Poschardt - als ...

14.10.2018

Dr. Beatrice Kramm

Dr. Beatrice Kramm © Oliver Betke
Oliver Betke

Die geborene Duisburgerin wächst im Nordosten Hamburgs auf. 1984 bekommt sie ihren Studienplatz zugewiesen - in West-Berlin. Eigentlich möchte die promovierte Juristin anschließend zurück nach Hamburg, hat dort bereits einen Referendarsplatz sicher, aber dann…..fällt die Mauer. Die Karten der zukünftigen Hauptstadt werden neu gemischt, vieles bricht auf, viel Neues entsteht und damit ist Berlin genau das richtige Biotop für die heute 53jährige, die das Neugierigsein, überhaupt die Suche nach dem Neuen in ihrer DNA trägt. Mitte der 90er steigt sie in die Fernsehproduktionsfirma ihres ...

07.10.2018

Jasna Fritzi Bauer

Jasna Fritzi Bauer © imago/Future Image/C.Hardt
imago

Ob es nicht komisch sei, so oft Charaktere zu spielen, die 10 Jahre jünger sind als sie selbst, wird Jasna eigentlich immer gefragt. Och, sagt sie dann, langsam werde ich ja auch älter, schauen Sie, hier sind schon ein paar Falten. Tatsächlich ist eine so wandelbare und für so viele Rollen adaptierbare Schauspielerin ein Geschenk: für namhafte Regisseure wie Christian Petzold oder Frank Castorf gleichermaßen wie für jeden Zuschauer, der von der Wucht ihrer darstellerischen Kraft regelrecht umgenietet wird. Jasna lebt seit ihrem Studium in Berlin, kommt aber ursprünglich aus Wiesbaden. ...

30.09.2018

Julia Shaw

Julia Shaw © radioeins
radioeins

Es war einmal ein kluges, hübsches Mädchen, das in Köln und Vancouver aufwuchs. Und weil es schneller lernte, als die anderen Kinder, unterrichtete es die anderen Kinder, übersprang zwei Klassen, spielte Schach und wurde richtig gut in Taekwondo, bevor es eine beeindruckende Karriere als Psychologin und Bestsellerautorin hinlegte und die große Liebe ihres Lebens via Tinder kennenlernte. Ist das wirklich die Geschichte von Julia Shaw? Oder hat sich im Laufe der Zeit eine alternative Wahrheit in ihre Erinnerung geschmuggelt und dort festgesetzt? Tatsächlich ist Shaw mit einer Untersuchung ...

23.09.2018

Thomas Kretschmann

Thomas Kretschmann in Ballon
Studiocanal/Marco Nagel

Als kämpferisch, bockig und zäh bezeichnete sich unser heutiger Gast vor etwas mehr als 25 Jahren. Zu diesem Zeitpunkt wird sich seine Welt noch mal extra-schnell gedreht haben: Es ging gerade los mit den ersten großen Erfolgen als Schauspieler. Berlin, ein hübscher Mann, die Neunziger Jahre, alle ließen es krachen. Gut, dass Thomas Kretschmann in dieser Zeit schon viel zu ehrgeizig war, um nach dem großen Rausch verkatert unter die Räder zu kommen. Er geht nach Hollywood, gründet eine Familie, kämpft, bleibt hartnäckig und landet auf Besetzungslisten, auf denen sonst noch Namen wie ...

Studiocanal/Marco Nagel
Download (mp3, 81 MB)
16.09.2018

Nils Frahm

Nils Frahm © radioeins/Schuster
radioeins/Schuster

Der möglicherweise populärste Solopianist der Welt - meint jedenfalls der britische „Guardian“. Nun, die Zutaten sind eigentlich nicht neu: Ein Mann, ein Klavier oder Flügel, viele Geräte, viele Kabel, Knöpfe, Regler. Und doch scheint ihm da etwas ganz Ungewöhnliches zu gelingen, denn seine Konzerte sind weltweit innerhalb weniger Stunden ausverkauft. Seit einigen Jahren lebt der 35jährige nun schon in Berlin, aber aufgewachsen ist Frahm in Hamburg. Klamotten, Cliquen oder Kicken spielten nie eine große Rolle, schon damals nicht, als Nils mit 13 an seinen Musik-Apparaten herumschraubte ...

radioeins/Schuster
Download (mp3, 78 MB)
09.09.2018

Christopher Trimmel

Christopher Trimmel © radioeins/Rust
radioeins/Rust

Einen beherzten Ballwurf von der ungarischen Grenze entfernt liegt Oberpullendorf, quasi genau in der Mitte des österreichischen Burgenlandes - wo es übrigens nicht ansatzweise so bergig ist, wie man vermuten könnte, was das Fußballspielen sicherlich angenehmer macht. Hier also kommt es her, das große Talent der Eisernen, einer der besten Außenverteidiger der 2. Liga. Wäre es nicht der Fuß, dann wäre es die Hand und wäre es nicht der Ball, dann wäre es der Stift geworden. Christoph Trimmel ist ein begabter Zeichner und im Gegensatz zu vielen anderen Sportlern heißt seine Zukunfts-Vision ...

radioeins/Rust
Download (mp3, 82 MB)
02.09.2018

Alexander Osang

Alexander Osang © Ralf Schuster
Ralf Schuster / radioeins

Möglicherweise war Alexander wirklich ein dicker, rothaariger Junge, dessen street-credibility in den Straßen Ostberlins durch den Besitz eines Fußballalbums aus dem Westen wuchs. Beschwören können wir es nicht. Es birgt nämlich durchaus Gefahren, wenn ein Journalist - der für die Genauigkeit und Authentizität seiner Reportagen bekannt ist - zwischendurch auch immer wieder autobiografische Details in seine Geschichten streut. Alles Erfundene wäre dann nicht gelogen, es wäre lediglich Fiktion und damit ein legitimes Stilmittel, das Osang aber in der Regel gar nicht bräuchte. Für viele ...

Ralf Schuster / radioeins
Download (mp3, 77 MB)
26.08.2018

Sophie Hunger

Sophie Hunger in der Hörbar Rust
radioeins/Celik

Wenn eine junge Musikerin auf Tour geht und in den großen Städten immer gleich schon zwei Konzerte geplant sind, in Berlin sogar fünf an fünf aufeinander folgenden Tagen, dann wird jedem klar, dass von dieser Künstlerin etwas ganz Besonderes ausgehen muss. Wobei man das Wort „besonders“ im Zusammenhang mit Sophie Hunger nicht mehr benutzen möchte, es ist zu oft gefallen. Besonders, anders, umwerfend, magnetisch. Und kein Gegenwind in Sicht. Als Kind lebte sie mit ihrer Familie viel im Ausland, gebürtig kommt sie aus dem schweizerischen Bern. Hungers erstes Album entstand 2006 in ...

radioeins/Celik
Download (mp3, 69 MB)
19.08.2018

Ursula Sax

Ursula Sax
Celik

Drei Jahre vor Kriegsbeginn kommt in Weissach im Tal die kleine Ursula zur Welt. Mit ihrem Vater zieht sie regelmäßig durchs Dorf und über die Felder, zeichnet und malt und lernt bald einen Künstler kennen, der ihr großes Talent erkennt und sie an die Kunstakademie in Stuttgart vermittelt. Mit gerade mal 15 Jahren nimmt sie dort kurze Zeit später ihr Studium auf. Ursula Sax geht nach Paris, dann weiter nach West-Berlin, wo der Bildhauer Hans Uhlmann sie zur Meisterschülerin macht. Mit 21 Jahren erhält das Wunderkind seinen ersten öffentlichen Auftrag. Es folgen Stipendien, zahlreiche ...

01.07.2018

Diana Golze

Diana Golze (Die Linke), Brandenburgs Gesundheitsministerin, gibt ihre Rücktrittserklärung ab © dpa/Julian Stähle
dpa/Julian Stähle

Wir gehören natürlich nicht zu den Menschen, die auf das hören, was andere sagen. Wenn beispielsweise der Generalsekretär der Brandenburger CDU Diana Golze für einen auffallenden Gegenentwurf zum Machogehabe der Partei sieht, dann zucken wir mit den Schultern. Wenn eine Kollegin von den Grünen sie einen Shootingstar nennt und Everybody's Darling - auch egal. Wenn allerdings DIE ZEIT über Golze schreibt, am ehesten würden sie die Attribute beschreiben, die ihr fehlen, dann klingt das schon ziemlich interessant: sie sei nämlich nicht egozentrisch, nicht dickköpfig und nicht hinterhältig. ...

dpa/Julian Stähle
Download (mp3, 82 MB)
24.06.2018

Gabo

Gabo
Gabo

Unser heutiger Gast liesse sich auf verschiedene Arten vorstellen. Wir könnten über die zeitlose Qualität ihrer Arbeit als Fotografin sprechen. Oder ganz offensiv und ein bißchen neidisch sagen: diese Frau weiß, wie David Bowie küsst. Und Campino. Wir könnten das Name-Dropping noch verstärken, indem wir mit eine kleine Auswahl der Leute aufzeigen, die von der 57-jährigen fotografiert wurden: Peter Ustinov, Helmut Schmidt, Nina Hagen, Eric Clapton, Angelina Jolie. Wir hätten zudem die Möglichkeit, auf ein Leben hinzuweisen, das sich mutig immer wieder veränderte, die Umstände, die Orte. ...

17.06.2018

Tonio Arango

Tonio Arango © Celik
Celik

"Im Gespräch mit Arango hat man den Eindruck, er gehöre zu jener Art Schauspieler, die Brecht sich eins gewünscht hätte: bereit nachzufragen, zu zweifeln, die Dinge verstehen zu wollen, die er spielt“, schrieb die Welt über Tonio, der als Sohn einer Deutschen und eines Kolumbianers in Berlin geboren wurde. Wahrscheinlich wäre auch ein guter Jazz-Pianist aus ihm geworden, aber es kam anders. Am Max-Reinhardt Seminar in Wien ließ er sich ausbilden, es zog ihn ans Theater: Er wurde Ensemble-Mitglied der Schaubühne, arbeitete mit Regisseuren wie Luc Bondy oder Peter Stein, vor der Kamera ...

10.06.2018

Neda Rahmanian

Neda Rahmanian © radioeins
radioeins

Im Jahr nach Nedas Geburt wird der Schah in Teheran gestürzt. Da Teile der Familie bereits seit den 50ern in Deutschland leben, entscheiden auch Nedas Eltern, überzusiedeln, denn die Situation vor Ort wird heikel. VVon Aschaffenburg geht’s nach Hamburg. Neda Rahmanian spürt schnell, wie viel Freude ihr das Theaterspielen macht, also bleibt sie zäh und stur, als es um ihre Berufsausbildung geht. In Rostock lässt sie sich zur Schauspielerin ausbilden und bekommt gleich in ihrer ersten Rolle einen renommierten Theater-Preis überreicht. Was für ein Start. Heute kennt man sie aus Filmen wie ...

03.06.2018

Barrie Kosky

Bettina Rust und Barrie Kosky © Celik
Celik

Als Barrie mit 7 Jahren zum ersten Mal Puccinis „Madame Butterfly“ hört, passiert etwas mit ihm. Stundenlang spielt der Junge Klavier oder schnappt sich die chinesischen Ess-Stäbchen, um in seinem Zimmer im australischen Melbourne große Phantasie-Orchester zu dirigieren. Noch in der Schule inszeniert er sein 1. Theaterstück. Mit 12 begleitet Barrie Kosky seine Eltern auf einer Reise in die DDR und verbringt einen Abend in der Komischen Oper Berlin, deren Intendant er heute ist. Dazwischen liegen zahlreiche Stationen. Los ging es 1990 mit einer eigenen Theater Company, er geht ans Wiener ...

27.05.2018

Laura Winterling

Laura Winterling in der Hörbar Rust
radioeins/Celik

Wenn es die Sterne gut mir ihr meinen, wird Laura Winterling eine der ersten Frauen Deutschlands sein, die ins All fliegen. Sie war schon so kurz davor. Und wenn nicht, wird sie immer noch zu den wenigen Menschen gehören, die so ziemlich alles über die sogenannte bemannte Raumfahrt wissen, schließlich trainierte sie viele Jahre Astronauten und Kosmonauten, bevor sich diese auf den Weg zur europäischen Raumstation ISS machten, und bereitete sie auf all die Dinge vor, mit denen zu rechnen ist - dort oben irgendwo, zwischen Himmel und Erde. Aufgewachsen ist sie in Trebgast. In Bayreuth ...

radioeins/Celik
Download (mp3, 81 MB)