Ausstellung im Kunstgewerbemuseum bis zum 14.08.22

Stühle. Dieckmann!

Der vergessene Bauhäusler Erich Dieckmann (1896–1944)

Wenn man nicht wüsste, dass die hier ausgestellten Stühle aus dem 30ziger Jahren stammen, man könnte diese für moderne Designer-Möbel halten. Geschwungenes, silbern-glänzendes Stahlrohr als Sitzfläche und mal mit festem Stoff, mal mit Korbgeflecht oder mit lackiertem Sperrholz. Dieckmanns Stühle haben eine riesige gestalterische Variationsbreite und wirken fast alle zeitlos. Zu sehen sind 120 Möbel, Grafiken und Entwürfe das fast in Vergessenheit geratenen Bauhaus-Künstlers. Werke von Zeitgenoss*innen und Ideen für Weiterentwicklungen seiner Möbel runden diese Ausstellung ab.

Öffnungszeiten:
Montag geschlossen
Dienstag bis Freitag von 10.00 Uhr bis 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Samstag und Sonntag von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Ticketpreis: 8,00€ / ermäßigt: 4,00€
Bitte buchen Sie online!

Veranstaltungsort:
Kunstgewerbemuseum
Tiergartenstraße 6
10785 Berlin - Tiergarten
Erreichbarkeit: U-Bahn U2 (Potsdamer Platz)
S-Bahn S1, S2, S26 (Potsdamer Platz)
Bus M29 (Potsdamer Brücke); M41, 100, 200 (Philharmonie); 123 (Potsdamer Platz); 148 (Kulturforum)

Termin übernehmen