Ein märchenhaftes Spiel mit Geschlechterrollen Queer von und mit dem Hexenberg Ensemble - Pink Grimm – Comeback der Queens

Schneewittchen & The Sleeping Beauties

Pink Grimm - die queere Märchenreihe feiert heute Abend ihr Comeback mit „Schneewittchen and the sleeping beauties“, welches ein Spiel mit den Geschlechterrollen ist. Zwei Schauspieler, Andreas Köhler und Roger Jahnke, die Freunde und queer sind, spielen Geschichten um Schönheit, Älterwerden, Neid und Jugendwahn. Dabei verteilen sie die Rollen nach dem Motto: „Du spielst die Stiefmutter, ich bin das Schneewittchen",„Na, dann werden wir mal sehen, wer hier die Schönste ist".

Ticketpreis: 23,50€ /ermäßigt: 16,50€